Schlank geht auch anders

Diäten scheitern nicht in der Theorie, sondern am Herd. Was macht Christian Henze anders? Seine Diät schmeckt, stärkt das Bewusstsein für gutes Essen und erhält so dauerhaft die Freude am Genuss. Das Credo des bekannten TV-Kochs, der viele Jahre als persönlicher Koch von Gunter Sachs für die Schönen und Reichen dieser Welt gekocht hat: „Diätrezepte sollen mich noch mehr verwöhnen als sonst.“

„Auch ich neige dazu, immer wieder etwas zuzulegen“, sagt Christian Henze. „Aber mit meiner Erfahrung fällt es mir leicht, so zu kochen, dass kein Hunger aufkommt und die Laune stimmt, aber die Pfunde wieder verschwinden. Ich freue mich jedes Mal aufs Neue darauf, eine Zeit lang meine persönliche Challenge zu machen.“

Niemand muss sich für den Abnehmerfolg mit diesem Buch durch lange Theorien arbeiten. Weniger als ein Dutzend simple Dos and Don’ts genügen, um alle aktuellen Erkenntnisse der modernen Ernährungswissenschaftabzubilden. Wenig Theorie, dafür viele gute Rezeptideen nach dem neuesten Stand der Wissenschaft: Dann reichen auch drei köstliche und alltagstaugliche Gerichte am Tag und schon nimmt man ganz von selbst ab. Und das bei bester Laune und sogar mit viel weniger Hunger als sonst. Wer es ganz unkompliziert mag, dem gibt Christian Henze einen Baukasten für Leckereien an die Hand, die ohne Kochaufwand auskommen, dafür hervorragend schmecken und schlank machen.

Wer Lust auf zusätzliche Unterstützung und Motivation hat, ist herzlich eingeladen, der Facebook-Gruppe „Schlank geht auch anders“ beizutreten und mitzumachen. Die Abnehmerfolge und die Stimmung bei der letzten Testgruppe mit etwa 60 Leuten waren wirklich beachtlich: Bei bester Laune waren einige Teilnehmer nach nur 12 Wochen bereits 15 Kilogramm leichter. Schlank geht eben tatsächlich auch anders!

Autor
Christian Henze
, in Füssen im Allgäu geboren, ist deutscher Sternekoch. Seine Laufbahn begann 1985 im „Hotel Lisl“ in Hohenschwangau, wo er seine Kochlehre absolvierte. Anschließend arbeitete er in der „Schlosswirtschaft“ in Illereichen (ein Michelin-Stern), als zweiter Küchenchef im Restaurant „Agnes Amberg“ in Zürich (ein Michelin-Stern) und bei Eckart Witzigmann (drei Michelin-Sterne). Zudem war er viele Jahre als Privatkoch für Gunter Sachs tätig. 1995 eröffnete er sein erstes eigenes Restaurant in Probstried bei Kempten und wurde seinerzeit dort zum jüngsten Sternekoch Deutschlands gekürt. Heute ist er unter anderem Inhaber der „Christian Henze Kochschule“, eine der größten Kochschulen Deutschlands, und betreibt ein erfolgreiches Genuss¬unternehmen mit verschiedenen Bereichen und insgesamt 50 Mitarbeitern. Im Dezember 2018 eröffnete er im Herzen von Kempten sein neues Restaurant „Goldenes Fässle“. Christian Henze ist stets in kulinarischer Mission unterwegs und vermittelt das auch bei seinen Auftritten als Gastredner. Außerdem ist Christian Henze ein erfolgreicher Fernsehkoch. So kocht er seit 2004 immer freitags bei „MDR um vier“ (MDR). Insgesamt war Christian Henze bereits bei mehr als 2.500 TV-Sendungen aktiv.

Schlank geht auch anders
Autor: Christian Henze
216 Seiten, 102 Bilder, gebunden
Becker Joest Volk Verlag
Euro 26,00 (D)
Euro 26,80 (A)
ISBN 978-3-95453-188-2

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen