Es ist der 6. August 1945. Der Tag, an dem die Amerikaner die erste Atombombe der Menschheitsgeschichte in kriegerischer Absicht über Hiroshima abwerfen.

Die 20-jährige Yasuko (Yoshiko Tanaka) ist gerade auf dem Weg zu ihrem Onkel, als sie vom radioaktiv verseuchten Regen, dem „Black Rain“, überrascht wird. Fünf Jahre später – diejenigen, die die Atombombe überlebt haben, müssen erkennen, dass die Spätfolgen der Strahlung ebenso tödlich sind. In dieser Zeit geht es bei Hochzeiten nicht mehr nur um Liebe, sondern darum, einen gesunden, nicht durch die Atombombe verstrahlten Partner zu finden.

Und Yasuko muss sich damit abfinden, dass sie nicht nur sterben wird, sondern wahrscheinlich auch alleine …

Schwarzer Regen

FSK 16 J.
118 Min.
Cargo Records
Regie: Shôhei Imamura
Darsteller: Yoshiko Tanaka, Kazuo Kitamura, Etsuko Ichihara, Shôichi Ozawa, Norihei Miki
Ton: DD 2.0
Deutsch, Japanisch
PAL – RC 2

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen