Du kannst Dich nicht verstecken.

Mike und Tia Baye haben ein Spionageprogramm auf dem Computer ihres Sohnes Adam installiert. Aus Sorge, ihr Sohn könnte ihnen entgleiten. Denn seit sich Adams bester Freund Spencer ums Leben gekommen ist, zieht sich Adam immer mehr in die Tiefen des Internets zurück. Als Adam verschwindet, befürchten Mike und Tia das Schlimmste, denn Spencers Mutter Betsy ist in einem Internetforum auf ein beunruhigendes Foto gestoßen: Spencer in der Nacht seines Todes.

Er war nicht allein – und er hatte Angst. Auch wenn es nicht genau zu erkennen ist, scheint der Unbekannte auf dem Foto niemand anderes als Adam zu sein. Außerdem befördert die Spy-Software eine bedrohliche Email an Adam zu Tage: „Verhalte dich ruhig, dann passiert dir nichts!“. Mike und Tia stehen vor der Frage, wie weit sie zum Schutz ihres Kindes zu gehen bereit sind …

Autor
Harlan Coben
wurde als erster Autor mit den drei bedeutendsten amerikanischen Krimipreisen ausgezeichnet. Seine Thriller sind in über 40 Sprachen übersetzt worden und erobern regelmäßig die internationalen Bestsellerlisten. Der Autor lebt mit seiner Familie in New Jersey.

Sie sehen dich
Autor: Harlan Coben
448 Seiten, TB.
Goldmann
Euro 10,00 (D)
Euro 10,30 (A)
sFr 14,50 (UVP)
ISBN 978-3-442-49061-5

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen