SØG. Dunkel liegt die See

Ein Massaker auf hoher See, ein davon gekommener Mörder und ein Fall, der für die Kommissarin zur Obsession und schließlich zur Lebensgefahr wird.

Sommer 1993: In der Nordsee treibt ein führerloses Schiff. Blutspuren weisen an Deck auf ein grausames Massaker hin. Als den einzigen Überlebenden der Besatzung macht man den russischen Matrosen Vitali Romaniuk ausfindig, der sich mit einer hohen Summe Geld in einem Rettungsboot abgesetzt hat. Er gerät sofort unter Mordverdacht, wird jedoch aufgrund mangelnder Beweise wieder freigelassen.

Zehn Jahre später sieht Nina Portland, die damals als junge Kommissarin in dem Fall ermittelte, den Mann zufällig wieder. Sie ist sofort wieder wie besessen von ihrem ersten ungelösten Fall und heftet sich an Romaniuks Fersen – eine Entscheidung, die sie schon bald bitter bereuen wird. Denn während sie den Spuren des geheimnisvollen Seemanns durch Estland und schließlich bis nach London und Schottland folgt, ist man im Untergrund längst auf sie aufmerksam geworden…

Sprecherin
Britta Steffenhagen
, 1976 in Berlin geboren, ist Moderatorin, Schauspielerin und gefragte Synchron- und Hörbuchsprecherin. Für DAV las sie zahlreiche Produktionen ein, u. a. »Blutroter Tod« von Tetsuya Honda und »Was ich euch nicht erzählte« von Celeste Ng.

Autor
Jens Henrik Jensen
wurde 1963 in Søvind, Dänemark, geboren. Er hat 25 Jahre als Journalist gearbeitet und war in verschiedenen Funktionen, u.a. als Redakteur und Ressortleiter, für die Tageszeitung ›JydskeVestkysten‹ tätig. Seit 2015 widmet er sich ganz dem Schreiben von Büchern. Sein Debütroman ›Wienerringen‹ erschien 1997, in den folgenden Jahren veröffentlichte er die Kazanzki-Trilogie sowie die Nina-Portland-Reihe. Im Rahmen der Recherche für seine Bücher reiste Jensen nach Murmansk, Krakau und durch den Balkan. Weitere Reisen führten ihn nach Australien und Neuseeland sowie nach Nord- und Südamerika. Die drei Bände der OXEN-Reihe, die in Dänemark von 2012 bis 2016 erschienen, stehen an der Spitze der Bestsellerlisten, wurden bereits in zehn Länder verkauft und SF Studios sicherte sich die Filmrechte. 2017 gewann Jens Henrik Jensen den Danish Crime Award. Er lebt mit seiner Frau und zwei Söhnen in seiner Heimatstadt.

SØG. Dunkel liegt die See
Autor: Jens Henrik Jensen
Sprecherin: Britta Steffenhagen
2 MP3-CDs – ca. 921 Min.
ungekürzte Lesung
DAV
Euro 20,00 (D)
ISBN 978-3-7424-1811-1

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen