Soja nun auch nicht

Für Bauern und Umweltgruppen sind Großkonzerne, wie Bayer und Monsanto, ein Dorn im Auge. Deren Marktmacht lähmt die biologische Vielfalt und die Lebensmittelsicherheit. Hohe Preise für Saatgut und Patentierungen hindern viele Züchter daran, eigene Entwicklungen voranzutreiben. Im Gegensatz zu den Ökobauern, die mit viel Scharfsinn den Großkonzernen die Stirn bieten. Diesen Konflikt thematisiert die ostfriesische Autorin Heike Gerdes in ihrem neuen Krimi »Soja nun auch nicht«.

Der Jungbauer Noah Poppinga züchtet auf dem Hof seiner Großmutter alte, fast vergessene Pflanzensorten und wird schnell zum Star der regionalen Ökoszene. Mit dem veganen Koch Dennis an seiner Seite veranstaltet er erfolgreich Slow-Food-Events, während ihn die junge Influencerin Clara auf ihrem Lifestyle-Kanal promotet und ihn die weltweit arbeitende Aktivistengruppe „No Soy“ als Gallionsfigur aufbauen will.

Doch er hat auch Feinde: die Nachbarn, die bucklige Verwandtschaft, der Außendienstler des Agrarkonzerns. Sie alle halten aus verschiedenen Gründen nichts von seinem Anbaukonzept. Als auf den Hof Anschläge verübt werden, schalten sich die Kommissare Lükka Tammling und Roman Sturm ein.

Sprecher
Schauspieler, Sprecher und Comedian Tetje Mierendorf ist ein echtes Nordlicht und somit perfekt geeignet für diesen unterhaltsamen Ostfriesen-Krimi.

Autorin
Heike Gerdes, geboren 1964, lebt in Ostfriesland. Nach einem Redaktionsvolontariat und jahrelangem Redakteursdasein bei verschiedenen Tageszeitungen in Niedersachsen arbeitete sie als freie Mitarbeiterin bei Zeitungen, Zeitschriften und einem Internetmagazin. Sie ist Mitglied im SYNDIKAT. Seit November 2011 ist Heike Gerdes Inhaberin der Krimibuchhandlung „Tatort Taraxacum“ in Leer, mit der sie schon zweimal den Deutschen Buchhandlungspreis gewonnen hat.

Soja nun auch nicht
Autorin: Heike Gerdes
Sprecher: Tetje Mierendorf
1 MP3-CD – 389 Min.
ungekürzte Lesung
steinbach sprechende bücher
Euro 16,00 (D)
ISBN 978-3-86974-480-3

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen