Stummfilm von 1918 – Der erste Tarzan Film überhaupt.

Lord und Lady Greystoke, die von der britischen Königin auf eine diplomatische Mission nach Südafrika geschickt wurden, werden nach einer Meuterei auf ihrem Schiff an der afrikanischen Küste ausgesetzt. Der Lord baut eine Schutzhütte, in der das Paar einige Zeit lebt.

Ein Jahr, nachdem ihr Sohn geboren wurde, verstirbt Lady Greystoke. Auch der Lord stirbt, als er von wilden Affen angegriffen wird. Ein weiblicher Affe, deren Nachwuchs ebenfalls getötet wurde, nimmt sich des Jungen an. Der Junge lernt das Leben im Dschungel kennen. Als er 20 wird, wird er von den Affen als König anerkannt.

In England hat derweil ein Cousin das Erbe der Greystokes angetreten. Dem Wunsch der Mutter, die attraktive und gutsituierte Amerikanerin Jane Porter zu ehelichen, kommt er jedoch nicht nach. Als der alte Seemann Binns von der Meuterei auf dem Schiff erzählt, gibt er auch zu verstehen, dass der rechtmäßige Lord im Dschungel lebt. Daraufhin wird eine Suchexpedition, an der auch Jane und ihr Vater teilnehmen, organisiert.

Mehrere Male kann die Expedition den Gefahren des Dschungels trotzen. Als der junge Greystoke, der sich nun Tarzan nennt, Jane aus den Fängen eines Eingeborenenstammes und vor einem Löwen rettet, verliebt sie sich in ihn …

Der Film liegt in zwei Versionen auf der DVD vor
Version 1 (55:29 Minuten):

Musikuntermalung, englische Zwischentitel – von einem Sprecher und einer Sprecherin ins Deutsche übertragen [= Sonstige (2.0 Mono)] -, ein gemessenes Bildformat von 1,35:1 (welches
sowohl oben und unten als auch rechts und links breitere schwarze Balken aufweist).

Version 2 (Alternative US-Version, 57:50 Minuten)
Alternative Musikuntermalung [= Musik/Instrumental (2.0 Mono)], englische Zwischentitel, ein gemessenes Bildformat von 1,29:1 (welches vor allem rechts und links schmalere schwarze Balken aufweist).

Beide Fassungen stellen nur Rumpffassungen der schätzungsweise zweistündigen Originalversion – bei 16 Bildern pro Sekunde – dar. Andere Fassungen des Films schwanken zwischen 40 und 73 Minuten.

Tarzan bei den Affen
FSK 12 J.
56 Min.
Cargo Records
Regie: Scott Sidney
Darsteller: Elmo Lincoln, Enid Markey, True Boardman, Kathleen Kirkham, George B. French
Ton: DD 2.0
PAL – RC 2

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen