The Spitfires “Life Worth Living”

Für ihr neustes Album „Life Worth Living“ haben sich The Spitfires aus Watford mit Acid Jazz Records zusammengetan.

Mit dem kreativen Kopf Billy Sullivan als Frontmann, Schlagzeuger Matt Johnson, Bassist Sam Long und drei weiteren Live-Musikern, hat sich dieses erstaunliche Trio seit seiner Gründung vor fünf Jahren eine treue Fangemeinde, besetzt mit prominenten Namen wie Paul Weller, aufgebaut und vorallem in ihrer Heimat einen Namen erspielt. Hierzulande gelten die Mods immer noch als Geheimtipp.

„Life Worth Living“ ist ein kontrastreicher Schmelztiegel aus unverfälschter Freude und Melancholie, Lachen, Tränen, Frustration und Friedfertigkeit. Stille und introspektive Momente kollidieren mit lauten und wütenden und nicht minder kraftvollen Momenten. Im Herzen liegt ein Gefühl der Hoffnung, dass die Dinge besser werden können, der Titel spiegelt dieses Streben wider. Das ist eine wichtige Botschaft, ganz gleich, wie spät es ist!

Produziert von Simon Dine, der schon bei Paul Weller’s 22 Dreams und Wake Up The Nation hinter dem Pult saß, ist Life Worth Living – das mittlerweile vierte Album der dreiköpfigen Band aus Watford bei London um Kreativkopf Billy Sullivan – ein Sammelbecken für Kontraste: Freude, Melancholie, Lachen, Tränen, Frustration und Gelassenheit. Eine mitreißende Mischung aus Punk, Reggae, Soul und Ska.

Tracks
1 Start All Over Again
2 It Can’t Be Done
3 Life Worth Living
4 Tear This Place Right Down!
5 How Could I Lie To You?
6 Kings & Queens
7 (Just Won’t) Keep Me Down
8 Tower Above Me
9 Have It Your Way
10 Make It Through Each Day

The Spitfires “Life Worth Living”

Acid Jazz Records

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen