Ein Geheimnis, seit Millionen Jahren tief unter dem Eis der Antarktis verborgen – nun soll der Weltöffentlichkeit auf der Forschungsstation Terra Nova II eine bahnbrechende Entdeckung präsentiert werden.

Die aufstrebende Wissenschaftsredakteurin Julia Kern wird zusammen mit einer kleine Gruppe von Journalisten dazu in die Antarktis eingeladen. Doch was für die Teilnehmer wie ein großes Abenteuer beginnt, verwandelt sich in einen Alptraum. Die Situation gerät außer Kontrolle, als der technische Leiter der Station ermordet wird. Für Julia und ihren Kollegen George beginnt eine atemlose Flucht vor einem Gegner, der zu allem bereit ist.

Autor
Andreas J. Schulte
, Jahrgang 1965, verheiratet, zwei Söhne, ist geboren und aufgewachsen in Gelsenkirchen und lebt heute mit seiner Familie in der Nähe von Andernach. Neben seinen Krimis und Thrillern schreibt und veröffentlicht er auch Kurzgeschichten und historische Kriminalromane.

Tiefenzone
Autor: Andreas J. Schulte
304 Seiten, Broschur
emons:
Euro 16,00 (D)
Euro 16,50 [(A)
ISBN 978-3-7408-0903-4

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen