To Die For – Zu Allem bereit

Larry Maretto (Matt Dillon), der Mann von Suzanne Stone (Nicole Kidman), ist tot. Das Medieninteresse bei der Beerdigung ist riesig, zumal die Ehefrau unter Verdacht steht, am Ableben des Gatten mitschuldig zu sein. Alles begann mit dem Traum der attraktiven Frau aus der Provinz, große Karriere im Fernsehen zu machen. Larry war dagegen, er sah den Platz seiner Gattin eher im häuslichen Bereich. Suzanne jedoch war so ambitioniert, dass sie für ihre Berühmtheit jeden Preis bezahlen wollte …

Diese bissige schwarze Komödie und bitterböse Mediensartire brachte Hauptdarstellerin Nicole Kidman den Golden Globe ein. Dies war nur einer von fünf Preisen, ihre Kollegen waren außerdem für mehrere Auszeichnungen nominiert. Der mit dem Prädikat „wertvoll“ ausgezeichnete Film wurde von Arte wie folgt beschrieben: „“To Die For“ ist eine ätzende Satire über Karrieresucht und Medien.

Die von einer grandiosen Nicole Kidman gespielte Hauptdarstellerin wird als roboterhafte Puppe gezeigt. So furchteinflößend wie sexy, so entschlossen wie fern jeglicher menschlischer Regung. Die erste Hollywood-Produktion in Gus Van Sants Karriere gehört zu seinen besten Filmen. Eine derartige Unbändigkeit hätten wir von diesem wandelbaren Regisseur nicht erwartet.“

To Die For – Zu Allem bereit
FSK 12 J.
ca. 102 Min.
Pidax
Regie: Gus Van Sant
Darsteller: Nicole Kidman, Matt Dillon, Joaquin Phoenix, Casey Affleck, Illeana Douglas
Ton: DD 5.1
Deutsch, Englisch
PAL – RC 2

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen