Urban Priol „Tilt! 2020“

Der Jahresrückblickmeister lädt zum Gespräch. Ein ganz besonderes Jahr bedarf einer ganz besonderen Analyse. Man darf also wieder einmal gespannt sein, wie Urban Priol in seinem traditionellen Rückblick das Jahr humoristisch aufarbeitet.

Ein Hauptdarsteller dürfte wohl dieses Mal ein Virus mit dem Vornamen Corona sein, wobei auch die Donalds, Wladimirs, Angelas und viele andere Protagonisten ihren zweifelhaften Teil zu einem gut gefüllten Kalender beigetragen haben.

Aber lassen wir uns überraschen, wie Urban Priol Lockdown, Masken und andere Kapriolen aus aller Welt für uns über sich ergehen ließ in: Tilt! 2020.

Autor & Sprecher
Urban Priol, 1961 geboren, gründet wenige Jahre nach dem Abitur seine erste Kleinkunstbühne. Anfänglich Gemeinschaftsprogramme unter anderem mit Andreas Giebel , ab 1995 Soloauftritte, darunter Alles muss raus (2001). Täglich frisch (2003) und Tür zu! (2006). Seit 2002 Jahresrückblick TILT! Viele Auszeichnungen, darunter Salzburger Stier , Deutscher Kabarett-Preis , Deutscher Fernsehpreis 2007 mit Georg Schramm für die ZDF-Satiresendung Neues aus der Anstalt. Priol lebt in der Nähe von Aschaffenburg.

Urban Priol „Tilt! 2020“
Autor & Sprecher: Urban Priol
2 CDs – ca. 120 Min.
WortArt
Euro 13,30 (D)
978-3-8371-5633-1

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen