Ein unmoralisches Angebot. Eine unmögliche Liebe und ein Tagebuch, das Unvorstellbares enthüllt.

Die Jungautorin Lowen Ashleigh bekommt ein Angebot, das sie unmöglich ablehnen kann: Sie soll die gefeierten Psychothriller von Starautorin Verity Crawford zu Ende schreiben. Diese liegt seit einem Unfall, der unmittelbar auf den gewaltsamen Tod ihrer beiden Töchter folgte, im Koma.

Lowen akzeptiert – auch, weil sie sich zu Veritys Ehemann Jeremy hingezogen fühlt. Während ihrer Recherchen im Haus der Crawfords findet sie Veritys Tagebuch und darin offenbart sich Lowen Schreckliches …

Atemberaubende und romantische Spannung von Bestsellerautorin Colleen Hoover.

Sprecherinnen
Marlene Rauch
absolvierte in Göttingen ihr geisteswissenschaftliches Studium und legte danach ihren beruflichen Fokus auf das Einsprechen von Hörbüchern. Mittlerweile durfte sie zahlreichen Produktionen ihre Stimme leihen und u. a. mit Erfolgsautorinnen wie Emma Wagner, Juliane Maibach und Mia Kingsley zusammmenarbeiten.

Lisa Stark wurde 1977 in Süddeutschland geboren und hat schon von Kindesbeinen an Bücher geliebt. Sie war in Hamburg an der Schule für Schauspiel und hat danach an zahlreichen Theater- und Filmproduktionen mitgewirkt. Seit 2016 liest sie auch Hörbücher ein und ist als Synchronsprecherin tätig.

Autorin
Colleen Hoover
ist nichts so wichtig wie ihre Leser. Ihr Debüt ›Weil ich Layken liebe‹, das sie zunächst als eBook im Selfpublishing veröffentlichte, sprang sofort auf die Bestsellerliste der ›New York Times‹. Mittlerweile hat sie auch in Deutschland die Bestsellerliste erobert. Mit ›Nur noch ein einziges Mal‹ stand sie mehrere Wochen auf Platz 1. Weltweit verfügt sie über eine riesige Fangemeinde. Colleen Hoover lebt mit ihrem Mann und ihren drei Söhnen in Texas.

Verity
Autorin: Colleen Hoover
Sprecherinnen: Marlene Rauch, Lisa Stark
566 Minuten
ungekürzte Lesung
Download
HörbuchHamburg
Euro 20,95
ISBN 978-3-8449-2345-2

Print Friendly, PDF & Email