Vespasian: Kaiser von Rom

A. D. 68: Vespasian soll eine Revolte in Judäa beenden. Eine ausweglose Situation: Ist er erfolgreich, wird er den ewigen Neid des wahnsinnigen Kaisers Nero auf sich ziehen. Ist er es nicht, wird die Strafe für ihn verheerend sein.

Vespasian weiß nicht, dass Nero in seiner Abwesenheit Selbstmord beging und damit Rom in politischen Aufruhr versetzte. Ein leerer Thron in Rom, eine Armee unter Vespasians Befehl: Ist seine Zeit jetzt gekommen? Die Zeit des Aufstiegs, des Sieges – der Erfüllung zahlloser Prophezeiungen? Wann wird Vespasian sich den Purpur umlegen?

Sprecher
Erich Wittenberg
ist seit 2001 als freier Journalist und Sprecher für TV, Film und Internet tätig. Auch im Hörbuch überzeugt er durch eine angenehme Interpretation, die wunderbar auch durch lange Lesungen trägt.

Autor
Robert Fabbri
wurde 1961 in Genf geboren. Er arbeitete 25 Jahre beim Film und Fernsehen, bevor er sich dem Schreiben zuwandte. Dabei widmet sich er sich seinem Lieblingskapitel in der Geschichte: dem römischen Reich. In seiner „Vespasian“-Reihe erzählt er vom Aufstieg eines Jungen vom Lande zum Kaiser eines Weltreichs.

Vespasian: Kaiser von Rom
Autor: Robert Fabbri
Sprecher: Erich Wittenberg
1 MP3-CD – 887 Min.
ungekürzte Lesung
Audiobuch
Euro 14,95 (D)
ISBN 978-3-95862-574-7

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen