Viech "Niemand wird sich erinnern, dass wir hier waren"

viechViech existiert seit 2011 rund um Paul Plut und Christoph Lederhilger. Die Band veröffentlichte in verschiedenen Formationen bisher vier Tonträger: „Papiersackerl-EP” (2011), „Viech” (2013), „Yeah” (2016), „Heute Nacht nach Budapest” (2018). Über ein Dutzend Singles rotieren bei Radiostationen im In- und Ausland. Die Live-Auftritte von Viech sind legendär, ob am Vordach des Grazer Szene-Imbisses „Kombüse“ oder auf der großen Bühne des Nova Rock Festivals.
Im Oktober 2019 präsentiert Viech Album Nummer fünf. Der Titel: „Niemand wird sich erinnern, dass wir hier waren“. Fünfzehn Songs bilden den Coming-Of-Age Reigen, der sich wie eine dicke Decke über die Ich-Fixiertheit einer ganzen Generation legt. Viech hat Frieden mit der Welt geschlossen. Und das Beste daran: Niemand wird sich erinnern – was für eine Erleichterung!
Tracks
1 F.A.Q.
2 Niemand wird sich erinnern, dass wir hier waren
3 Das ging schnell
4 Ich lieb dich (Tu nur so)
5 Schneekanonenteich
6 Die Party ist vorbei
7 Levi’s Thema
8 1989
9 Sag ja (Ich bin ruiniert)
10 Küss mich
11 Manchmal ist alles an mir falsch
12 Koeroesistra#e
13 In der Nacht
14 Da kommen wir zwei

Viech “Niemand wird sich erinnern, dass wir hier waren”

Abgesang

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen