Vorsatz und Begierde

Der achte Fall von Bestseller-Autorin P. D. James für ihren Kult-Ermittler Commander Adam Dalgliesh, für alle Fans von klassischen Kriminal-Romanen:

Norfolks beschauliche Küste wird in den 1980er Jahren von einem Lustmörder heimgesucht, den alle nur »Der Pfeifer« nennen. Als ein Unbekannter die bildhübsche Hilary Robarts zu Tode stranguliert, geht man davon aus, dass auch sie ein Opfer des Frauen-Jägers wurde. Doch dann muss Commander Adam Dalgliesh feststellen, dass der Pfeifer sich zum Zeitpunkt des Mordes an Hilary bereits selbst gerichtet hatte. Wer also hat die junge Frau auf dem Gewissen?

Seine Ermittlungen führen Adam Dalgliesh bald an den Arbeitsplatz der Ermordeten, die als leitende Angestellte in einem Atomkraftwerk beschäftigt war …

Auch im achten Fall für Commander Adam Dalgliesh zeigt P. D. James, was sie zu Englands ewiger »Queen of Crime« machte: Ihr eleganter Stil, ihre Akribie und vor allem ihr unbestechlicher Blick hinter alle Fassaden.

Autorin
Phyllis Dorothy James
, seit 1991 Baroness James of Holland Park, wurde 1920 in Oxford geboren und verstarb im November 2014 ebendort. Da ihr Mann unheilbar krank aus dem Weltkrieg zurückkehrte, musste sie für sich und die beiden Töchter selbst sorgen. Erst nach langen Jahren in der Krankenhausverwaltung und in der Kriminalabteilung des Innenministeriums konnte sie sich ab 1962 ganz der Schriftstellerei widmen. P. D. James, weltweit als Queen of Crime gerühmt, wurde mit Auszeichnungen und Preisen überhäuft; ihr Commander Adam Dalgliesh, der die meisten Fälle löst, ist in die Literaturgeschichte eingegangen.

Vorsatz und Begierde
Autorin: Phyllis Dorothy James
544 Seiten, Broschur
Droemer
Euro 14,00 (D)
Euro 14,40 (A)
ISBN 978-3-426-30698-7

Print Friendly, PDF & Email