Wo ist Gertrud Selander? Diese Frage stellt sich Kommissar Almquist von der Kriminalpolizei im schwedischen Söderberga. Das vierzehnjährige Mädchen ist nicht von der Schule nach Hause gekommen und seitdem spurlos verschwunden.

Almquists Ermittlungen scheinen zunächst Routine zu sein, doch dann taucht der Name einer jungen Frau auf, die seit Jahren spurlos verschwunden ist. Ein so genannter Cold Case, ein ungeklärter Fall, der offensichtlich mit Gertruds Verschwinden in Verbindung steht …

Dieser Schwedenkrimi stammt aus der Feder von Jean Bolinder (Jahrgang 1935), der seit seinem Debütroman 1967 zahllose Romane und Theaterstücke schrieb und vielfach ausgezeichnet wurde, darunter 1985 und 1990 für den besten schwedischen Kriminalroman.

In der spannenden vierteiligen Hörspielfassung seines Stoffs Waterloo sind zahlreiche prominente Sprecher zu hören: Gottfried John, Horst Michael Neutze, Walter Jokisch, Eva Mattes und Jochen Busse.

Waterloo

Autor: Jean Bolinder
Regie: Bernd Lau
Sprecher: Gottfried John, Horst Michael Neutze, Carmen Renate Köper, Malte Koerner, Walter Jokisch, Heinz Meier, Wolfgang Reinsch, Eva Mattes u.v.a.
1 MP3-CD – 151 Min.
Hörspiel
Pidax Film- und Hoerspielverlag
Euro 14,99 (D)

Print Friendly, PDF & Email