Der Tod des Richters

dertoddesKriminalkommissar Borchert erhält einen mysteriösen Anruf. Ein unbekannter Mann erklärt ihm, dass er einen Mord plane. Das Opfer: sein eigener Vater. Dem Kommissar nennt er weder Motiv noch Namen. Der Ermittler beginnt, sich für die Sache zu interessieren. Einziger Anhaltspunkt ist ein Hinweis auf einen Bericht in der Zeitung. Die Spur führt ins Haus eines pensionierten Richters, der in den letzten beiden Jahren des 2. Weltkriegs Todesurteile gefällt hat und nie dafür gerade stehen musste …

Dieser spannende Krimi-Dreiteiler stammt von Adolf Schröder (1938-2008), der zahlreiche erfolgreiche Hörspiele für den NDR verfasste und auch Drehbücher für Episoden der beliebten Krimiserien „Der Alte“ (u. a. die letzte Folge mit Siegfried Lowitz) und „Siska“. Als prominente Sprecher sind Günter Lamprecht, Christoph Eichhorn, Nina Hoger und Volkert Kraeft mit an Bord.

Der Tod des Richters
Autor: Adolf Schröder
Regie: Bernd Lau
Sprecher: Christoph Eichhorn, Wolfgang Büttner, Marianne Riedel-Weber, Nina Hoger, Volkert Kraeft, Bettina Spier, Ulla Sachse u.a.
1 MP3-CD – 104 Min.
Hörspiel
SWR © 1989
Pidax
Euro 14,99

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login