Die ganze Welt ist eine große Geschichte, und wir spielen darin mit

dieganzeweltDie große Romanbiografie über Michael Ende.

Michael Ende war eine faszinierende Person, die Welt kaum vorstellbar ohne seine Fantasie. Einzutauschen in die Vorstellungswelt des Menschen Michael Ende ist das Ziel dieses Romans, der bewusst keine faktenorientierte Biografie sein will, sondern der Versuch, sich den Geheimnissen, die Michael Ende nicht preisgab, ebenso respektvoll wie poetisch zu nähern.

Sein Leben, das ein knappes Jahrhundert umfasste, wird mit seinem ganz speziellen Blick auf die Welt beleuchtet, der hinter dem Sichtbaren das Unsichtbare zu erspüren suchte. Geschrieben von Charlotte Roth und inhaltlich kuratiert von Michael-Ende-Kenner Roman Hocke wird dem Innenleben des seit Generationen geliebten Autors auf besondere Weise nachgespürt – in einer Fülle von Bildern, Schauplätzen und Begegnungen, aus der sich das Mosaik seiner ganz eigenen Geschichte zusammenfügt.

Sprecher
Shenja Lacher
, geboren 1978, war nach seiner Schauspielausbildung an der Hochschule für Musik und Theater Rostock auf zahlreichen deutschen Theaterbühnen zu sehen. Darüber hinaus übernahm er immer wieder Fernseh- oder Kinorollen, z. B. im Tatort oder in Filmen wie Das weiße Kaninchen oder Rufmord. Als Sprecher hat Shenja Lacher diversen Hörbüchern und -spielen seine Stimme geliehen. Für Hörbuch Hamburg las er bereits einen Part in der Lesung Der Gott jenes Sommers von Ralf Rothmann.

Autorin
Charlotte Roth
, Jahrgang 1965, ist Berlinerin, Literaturwissenschaftlerin und seit zehn Jahren freiberuflich als Autorin tätig. Mit ihrem Roman Als wir unsterblich waren, der auf einem Stück ihrer eigenen Familiengeschichte basiert, erfüllte sie sich einen langgehegten Traum, und der Roman wurde zum Bestseller. Charlotte Roth hat Globetrotter-Blut und zieht mit Mann und Kindern durch Europa, hält an ihrem Koffer in Berlin aber unverbrüchlich fest.

Die ganze Welt ist eine große Geschichte, und wir spielen darin mit
Autorin: Charlotte Roth
Sprecher: Shenja Lacher
2 MP3-Cds – ca. 851 Min.
ungekürzte Lesung
Osterwold
Euro 24,00 (D)
Euro 27,00 (A)
ISBN 978-3-86952-425-2

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login