Die Küsten des Nordens


Die Küsten des Nordens
ca. 360 Min.
Studio Hamburg
Regie: Christian Schidlowski, Wilfried Hauke
Ton: DD 2.0 Stereo
PAL – RC 2

Sechs Folgen von Ostfriesland bis Usedom. Die raue Nordsee, die sanfte Ostsee, Insel-Lifestyle, prickelnde Luft, über 1.000 Kilometer Strand, Städte mit maritimer Hansetradition, und die größte zusammenhängende Wattlandschaft der Welt. An Deutschlands Küsten gibt es viel zu entdecken.

Der sechsteiligen Dokumentationsreihe Die Küsten des Nordens gelingt es, die besondere Schönheit der Küstenlandschaft der deutschen Nord- und Ostsee aus bislang unbekannter Perspektive einzufangen: Spektakuläre Luftaufnahmen werden begleitet von Gesprächen mit Menschen, die ihr Glück am Meer gefunden haben und die nur dort leben wollen.

In drei Folgen über die Nordsee und drei Folgen über die Ostsee entsteht so ein Strom von ungewöhnlichen Bildern und starken Geschichten in wunderschöner Landschaft.

Das bestehende Filmmaterial wurde umfangreichlich, mit bisher unveröffentlichtem, Archivmaterial ergänzt! Gefilmt aus über 600m Höhe mit der weltweit besten Luftbildkamera Cineflex®!

Episoden
DVD 1 Von Lütje Hörn nach Hamburg
DVD 2 Von Hamburg zu den Halligen
DVD 3 Von den Halligen nach Sylt
DVD 4 Von Flensburg nach Lübeck
DVD 5 Von Lübeck zum Darß
DVD 6 Vom Darß nach Usedom

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Die Kündigung


Die Kündigung
Autor: Hubertus Meyer-Burckhardt
156 Seiten, TB.
Ullstein
Euro 8,99 (D)
Euro 9,30 (A)
sFr 12,50 (UVP)
ISBN 978-3-548-28457-6

Simon Kannstatt ist Top-Manager einer internationalen Investmentfirma. Das heißt, er war. Man hat ihm gekündigt. Für Kannstatt brechen sämtliche Koordinaten zusammen.

Er weiß nicht mehr, wohin. Gewohnt, über den Wolken in der Business Class zu leben, ist er plötzlich nicht mehr fähig, eine Entscheidung zu treffen. Deshalb macht er erstmal weiter, als wäre nichts geschehen.

Irgendwann bleibt er dann einfach dort, wo er ist: In der Vielflieger-Lounge des Zürcher Flughafens. Und hebt doch wieder ab, diesmal in Richtung New York und zurück in jene Zeit des Rock ?n? Roll, in der alles noch offen war für ihn.

Hubertus Meyer-Burckhardt erzählt in seinem ersten Roman vom Selbstverlust eines Menschen, der nur noch für seine Arbeit lebt. Ironisch gebrochen und mit dem Blick von heute holt er dabei die Ideale der Beat-Generation zurück.

Autor
Hubertus Meyer-Burckhardt,
geboren 1956 in Kassel, ist Filmproduzent, Journalist und Medienmanager. Seit 2005 hält er eine Professur an der Hamburg Media School. Gemeinsam mit Barbara Schöneberger ist er Gastgeber der NDR-Talkshow. Er lebt in Hamburg.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Die Königin der Erdmännchen


Die Königin der Erdmännchen
FSK 6 J.
USA 2008
73 Minuten
Sunfilm
Regie: Chris Barker, Mike Slee
Ton: DTS 5.1, DD 5.1
Deutsch, Englisch
PAL – RC 2

Die Königin der Erdmännchen – das neue Abenteuer von Familie Erdmann nach ´´Wächter der Wüste´´

Die Erdmanns sind die quirligen Hauptakteure der beliebten Animal Planet-Serie Und täglich grüßt das Erdmännchen. Die bekannte Fernseh-Familie ist in der Kalahariwüste in Südafrika zu Hause und eine echte Rasselbande: Es ist nichts Ungewöhnliches, dass diese nur 30 Zentimeter großen, streng hierarchisch organisierten Tiere von einem Weibchen angeführt werden – Doch ´´Blümchen´´ ist schon etwas ganz Besonderes: Sie ist ´´Die Königin der Erdmännchen´´.

In der gleichnamigen Dokumentation wird die Biographie der charakterstarken Anführerin erzählt: Von Blümchens Geburt, über die Abenteuer ihrer Jugend bis hin zu der Zeit, in der sie sich mehr und mehr zur Chefin der Großfamilie mausert.

Mit einem speziellen Kamerasystem rund um die wohnlichen Tunnel im Wüstenboden begleitet das Filmteam das spannende Leben der Erdmann-Sippe. Angst vor Menschen kennen die Wüstenbewohner schon lange nicht mehr, denn sie wurden bereits über mehrere Jahre von einem Forscherteam aus Cambridge beobachtet.

Extras
Making of
Science of

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Die Königsstrategie


Die Königsstrategie
Autor: Peter Modler
272 Seiten, gebunden
Krüger
Euro 19,99 (D)
Euro 20,60 (A)
sFr 28,90 (UVP)
ISBN 978-3-8105-1307-6

Der Firmenchef, der morgens um vier mit Herzrasen und durchgeschwitzt aufwacht, weil er seine Mitarbeiter nicht mehr bezahlen kann. Der Schulleiter, der es nicht fassen kann, wie ihn eine Gruppe Lehrer aus seinem Kollegium fertigmacht. Der Unternehmer, der eine Firma mit Schulden geerbt hat und nun vor dem möglichen Bankrott steht. Lauter Männer am Rande ihrer Kräfte.

Viele von ihnen fühlen sich in beruflich bedrohlichen Situationen wie Ertrinkende, die sich nur noch über Wasser halten wollen, aber jede Übersicht verloren haben.

Wie bekommen Männer in solchen Krisen ihre königliche Handlungsfreiheit zurück? Das erklärt der renommierte Coach Peter Modler in seinem aktuellen Buch. Er zeigt Männern auf, was zu Krisen führt, wie man sie überwindet und wie sie gar nicht erst entstehen.

Autor
Dr. Peter Modler
, Jahrgang 1955, war viele Jahre Führungskraft und Unternehmer in der Medienbranche. Fünf Jahre war er Arbeitsrichter. Seine eigene Unternehmensberatung gründete er 1998 mit dem Arbeitsschwerpunkt Sanierungen, Begleitung von Führungskräften und Potenzialermittlungen. Er hat Lehraufträge an den Universitäten Freiburg i.Br. und Basel. Peter Modler ist Erfinder der „Arroganz-Trainings®“ für Frauen in Führungspositionen.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Die Kündigung


Die Kündigung
Autor & Sprecher: Hubertus Meyer-Burckhardt
4 CDs
Procella Books
Euro 17,99 (D & A)
ISBN 978-3-9814740-0-8

Sein Chef ist eine Niete. Das hat Simon Kannstatt eigentlich schon immer gewusst, aber jetzt ist es bewiesen. Eindeutig. Simon Kannstatt versteht die Welt nicht mehr, seit ihm gekündigt wurde.

Und dass, obwohl er einer war, der sich nie beklagt hat, der sich zusammenriss, seit die trade winds etwas heftiger bliesen. Ungläubig macht Kannstatt deshalb auch erstmal weiter, als wäre nichts geschehen ? von Business Class zu Business Class, von Flughafen zu Flughafen. Immer schön auf vertrautem Terrain bleiben.

Vom Zürcher Flughafen aus macht er sich zunächst auf nach London. Dort schmiedet er einen verwegenen Plan. Weiter geht es nach Frankfurt, von hier aus wieder zurück nach Zürich ? und dann nach New York, wo er sich ganz in der Nähe des Flughafens Newark in eine Pension namens Atlantic Crossing einquartiert.

Der Besitzer entpuppt sich als Hippie und erklärter Retter des Rock?n?Roll, der gleich nebenan noch einen höchst eigenwilligen Plattenladen führt. Langsam, ganz langsam kehren die Ideale aus längst vergangenen Zeiten zurück ? doch haben sie Kannstatt noch etwa zu sagen?

Ein sehr zeitgemäßer Roman über Männer, verloren geglaubte Träume und die Frage, welche Welt uns nun wirklich im Innersten zusammenhält.

Autor & Sprecher
Hubertus Meyer-Burckhardt
, geboren 1956 in Kassel, ist TV-Produzent und Journalist. Er war Vorstandsmitglied der Axel Spinger AG sowie der Pro-SiebenSat1 Media AG. Seit 2005 hält er eine Professur an der Hamburg Media School. Gemeinsam mit Barbara Schöneberger ist er Gastgeber der renommierten NDR-Talkshow. Er lebt in Hamburg.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Die Kältezentrale


Die Kältezentrale
Autorin: Inka Parei
216 Seiten, gebunden
Schöffing & Co.
Euro 19,95 (D)
Euro 20,60 (A)
sFr 28,50 (UVP)
ISBN 978-3-895-61107-0

Berlin im Jahr 2006: Ein Mann hat in den Achtziger-Jahren im Gebäude des Neuen Deutschland als Handwerker gearbeitet und später die DDR verlassen.

Eines Tages bekommt er einen Anruf von seiner früheren Frau. Sie wartet in einem Krankenhaus auf die exakte Diagnose ihrer Krebskrankheit. Um ihr zu helfen, reist er zurück in die Stadt und versucht, die Ereignisse einiger Tage Anfang Mai 1986 zu rekonstruieren.

War ein aus der Ukraine kommender Lastwagen, mit dem sie in Berührung kam, verstrahlt? Und warum erscheint der Tod eines Kollegen, an dem er sich die Schuld gab, zweifelhafter denn je?

Sind die Geschehnisse von damals der Grund dafür, dass er in dem Leben, das er bis vor Kurzem geführt hat, nie wirklich Fuß fassen konnte?

Schnell beginnen die Tage in Berlin ihm zu entgleiten, werden zu einer verzweifelten Suche nach Orientierung angesichts eines nie verkrafteten Bruchs in seinem Leben.

Autorin
Inka Parei
wurde 1967 in Frankfurt am Main geboren und lebt seit 1987 in Berlin.

Ihr erster Roman DIE SCHATTENBOXERIN wurde 2000 mit dem Hans Erich Nossack-Preis ausgezeichnet und ist inzwischen in 13 Sprachen übersetzt. 2003 erhielt sie bei den Tagen der deutschsprachigen Literatur für den Anfang des Romans WAS DUNKELHEIT WAR den Ingeborg-Bachmann-Preis sowie den Kelag-Publikumspreis. Zuletzt wurde sie mit dem Heinrich-Heine-Stipendium ausgezeichnet (2009).

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Die Königin der Unsterblichen


Die Königin der Unsterblichen
Autorin: Maria Dahvana Headley
523 Seiten, Broschur
Knaur
Euro 14,99 (D), Euro 15,50 (A)
ISBN 978-3-426-50893-0

Kleopatra, Königin von Ägypten, ist verzweifelt: Octavian, der Heerführer Roms, steht mit seinen Truppen vor den Toren Alexandrias und droht die Stadt zu vernichten.

Als dann auch noch Kleopatras große Liebe, ihr Ehemann Markus Antonius, Selbstmord begeht, ist die Königin wild entschlossen, weder ihre Liebe noch ihr Land aufzugeben. In einem uralten Ritual beschwört sie Sachmet, die altägyptische Göttin des Krieges, herauf.

Mit ihrer Hilfe will sie Octavian besiegen und Markus Antonius vom Tod zurückholen. Doch die Anrufung Sachmets bringt keine Rettung, sondern verwandelt Kleopatra gegen ihren Willen in eine Kreatur der Dunkelheit.

Daraufhin ist Kleopatra entschlossener denn je, Rache zu nehmen ? an Octavian und an der Göttin.

Autorin
Maria Dahvana Headley
veröffentlichte bereits mehrere Kurzgeschichten in verschiedenen Anthologien. Sie lebt mit ihrem Ehemann, dem Dramatiker Robert Schenkkan, in Seattle. „Die Königin der Unsterblichen“ ist ihr erster Roman.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Die Kündigung


Die Kündigung
Autor: Hubertus Meyer-Burckhardt
155 Seiten, gebunden
Ullstein
Euro 18,00 (D), Euro 18,50 (A), sFr 29,90 (UVP)
ISBN 978-3-550-08849-0

Wenn das Leben die Richtung ändert.

Simon Kannstatt ist Top-Manager einer internationalen Investmentfirma. Das heißt, er war. Man hat ihm gekündigt. Für Kannstatt brechen sämtliche Koordinaten zusammen. Er weiß nicht mehr, wohin.

Gewohnt, über den Wolken in der Business Class zu leben, ist er plötzlich nicht mehr fähig, eine Entscheidung zu treffen. Deshalb macht er erstmal weiter, als wäre nichts geschehen.

Irgendwann bleibt er dann einfach dort, wo er ist: In der Vielflieger-Lounge des Zürcher Flughafens. Und hebt doch wieder ab, diesmal in Richtung New York und zurück in jene Zeit des Rock?n?Roll, in der alles noch offen war für ihn.

Hubertus Meyer-Burckhardt erzählt in seinem ersten Roman vom Selbstverlust eines Menschen, der nur noch für seine Arbeit lebt. Ironisch gebrochen und mit dem Blick von heute holt er dabei die Ideale der Beat-Generation zurück.

Autor
Hubertus Meyer-Burckhardt,
geboren 1956 in Kassel, ist Filmproduzent, Journalist und Medienmanager. Seit 2005 hält er eine Professur an der Hamburg Media School. Gemeinsam mit Barbara Schöneberger ist er Gastgeber der NDR-Talkshow. Er lebt in Hamburg.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Die Königin der Weißen Rose


Die Königin der Weißen Rose
Autorin: Philippa Gregory
Seiten: 556, TB.
rororo
Euro 9,99 (D), Euro 10,30 (A)
ISBN 978-3-499-25484-0

England, 1464: Die Adelshäuser York und Lancaster kämpfen erbittert um den Thron. Als König Edward, der Erbe der Weißen Rose, der schönen jungen Witwe Elizabeth Woodville begegnet, ist es um beide geschehen.

Doch Elizabeth weigert sich, Edwards Mätresse zu werden. Da heiratet der König sie entgegen allen Standesschranken ? ein ungeheurer Skandal!

Und keine Frau im Königreich hatte je so viele Feinde. Neid, Missgunst und Intrigen bringen Elizabeth und ihre Familie in größte Gefahr. Ihre Widersacher nennen sie eine Hure. Sie nennen sie eine Hexe. Doch Elizabeth weiß: Sie ist die Königin.

Autorin
Philippa Gregory,
geboren 1954 in Kenia, studierte Geschichte in Brighton und promovierte an der University of Edinburgh über die englische Literatur des 18. Jahrhunderts. In den USA und in Großbritannien feiert Gregory seit langem riesige Erfolge als Bestsellerautorin.

Neben zahlreichen historischen Romanen schrieb sie auch Kinderbücher, Kurzgeschichten, Reiseberichte sowie Drehbücher und arbeitete als Journalistin für große Zeitungen, Radio und Fernsehen. Philippa Gregory lebt mit ihrer Familie in Nordengland.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Die Königin der Gaukler


Die Königin der Gaukler
Autor: Guido Dieckmann
Seiten: 448, TB.
rororo
? 8,95 (D), ? 9,20 (A)
ISBN 978-3-499-25410-9

Eine Intrige verurteilt die Würzburger Bürgerstochter Regina zu einem Leben als Ausgestoßene. Sie ist dem Tode nahe, als ein Gauklerpaar sie unter die Fittiche nimmt. Mit seiner Hilfe entwickelt sich die einstige Klosterschülerin zur Königin der Gaukler, die sich auch auf das Deuten verbotener Runen versteht.

Dies bleibt dem Fürstbischof nicht verborgen. Er entsendet Regina auf geheime Mission ins Taubertal, wo Meister Riemenschneider an einem prachtvollen Altar arbeitet. Unheimliche Vorkommnisse bedrohen das Werk des begnadeten Künstlers.

Wer hat ein Interesse daran, den Kult um den Germanengott Wotan wiederzubeleben, dessen steinernes Abbild an der Creglinger Herrgotts- kirche angeblich Tränen vergießt? Und wer schreckt nicht einmal vor Mord und Grabschändung zurück? Bald ist auch Reginas Leben in Gefahr.

Autor
Guido Dieckmann
, geboren 1969 in Heidelberg, arbeitete nach dem Studium der Geschichte und Anglistik als Übersetzer und Wirtschaftshistoriker. Heute ist er als freier Schriftsteller erfolgreich und zählt mit seinen historischen Romanen, u.a. dem Bestseller ?Luther? (2003), zu den bekanntesten Autoren dieses Genres in Deutschland. Guido Dieckmann lebt mit seiner Frau an der Deutschen Weinstraße.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Die Kämpferin


Die Kämpferin
Autor: Joshua Palmatier
Seiten: 573, broschur
Lübbe
Euro 14,99 (D), Euro 15,50 (A), sFr 25,50 (UVP)
ISBN 978-3-7857-6029-1

Die Stadt Amenkor steht in Flammen. Der magische Thron ist zerstört. Gibt es noch Hoffnung?

Gestern war Varis eine Diebin in den Gassen von Amenkor. Heute ist sie die Herrin der Stadt. Aber der Geisterthron, in dessen Namen sie herrscht und in den das Wissen aller Regentinnen von tausend Jahren eingegangen ist, ist zerborsten. Doch es gibt eine Legende, wonach es in der Schwesterstadt Venitte einst ein Gegenstück zu dem Thron von Amenkor gegeben haben soll.

Venitte ist eine Brutstätte von Politik und Intrigen, regiert von einem zerstrittenen Rat, dessen Parteien sich bis aufs Blut bekämpfen. Außerdem stehen die Invasoren, die zuvor Amenkor heimsuchten, nun vor den Toren von Venitte. Und es gibt dort nicht die geringste Spur von einem zweiten Geisterthron.

Autor
Joshua Palmatier hat einen Doktorgrad in Mathematik. Er wurde in Pennsylvania geboren, aber hat in verschiedenen Teil der USA gelebt. Heute hat er seinen Hauptwohnsitz in New York und lehrt Mathematik an einer Universität in Pensylvania. „Die Regentin“ ist nach „Die Assassine“ sein zweiter Roman und zugleich der zweite Band der Geisterthron-Trilogie.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Die Küche Spaniens


Die Küche Spaniens
Autoren: Vicky Harris, John Newton
Seiten: 296, gebunden, über 600 Farbfotografien
Dorling Kindersley
? 24,95 (D), ? 25,70 (A), sFr 46,90 (UVP)
ISBN 978-3-8310-1485-9

Dieser bezaubernde Band ist gleichermaßen Rezept- wie Reisebuch. Die kulinarische Entdeckungsreise durch Spanien führt von den Tapasbars Madrids zu den Landgasthöfen Andalusiens, von den cocina-nueva-Restaurants im Baskenland zu den Märkten Barcelonas.

Die Vielfalt der Rezepte reicht von Chili-Oliven über gefüllte Kalmare bis zum Kichererbseneintopf, und von Hähnchen in Safransauce bis zu Mandeltorte und Orangen-Flan. Natürlich fehlen auch Klassiker wie Paella, Gazpacho und Crema Catalana nicht in der Sammlung.

Spannende Essays führen in das kulinarische Spektrum des Landes ein. Wollten Sie schon immer wissen, was dem pata-negra-Schinken sein ganz besonderes Aroma verleiht, wie spanische Weine zwischen La Rioja und den Sherry- Bodegas Andalusiens reifen?

Die Autoren nehmen den Leser aber auch mit in eine pastelería, wo es nach feinstem Gebäck duftet, und lüften die Geheimnisse des Reisanbaus rund um Valencia oder laden zum Besuch einer Olivenplantage ein, wo aromatische Öle gepresst werden.

Die Rezeptfotos lassen das Wasser im Mund zusammenlaufen und zahlreiche weitere Fotos illustrieren die Zubereitung. So wird das Nachkochen zum Kinderspiel. Stimmungsvolle Reisefotografien runden den Band ab.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Die Käferfrau


Die Käferfrau
Autorin: Mika Frankenberg
Seiten: 334, broschur
DTV Premium
? 12,90 (D), ? 13,30 (A), sFr 22,60 (UVP)
ISBN 978-3-423-24698-9

Dörte Martens arbeitet bei einem Pharmaunternehmen, ist spezialisiert auf die Forschung mit Käfern und hat für zwischenmenschliche Beziehungen nicht viel übrig.

Ihre scharfe Zunge hält ihr unerwünschte Bekanntschaften auch zuverlässig vom Leibe. Eines Tages soll sie einige Käfer identifizieren, die man auf einer Leiche gefunden hat, und wird misstrauisch: Sie weiß, dass es diese sehr seltene Käferart in Europa nur in dem Institut, an dem sie arbeitet, gibt.

Wie kamen die Käfer auf die Leiche? Und warum fängt ihr Chef auf einmal an, Nachforschungen über ihre persönliche Vergangenheit anzustellen und sie unter Druck zu setzen?

Sie beschließt, sich den Gespenstern aus ihrem früheren Leben zu stellen. Dann trifft sie unverhofft einen Mann wieder, der sie seltsamerweise zu lieben scheint. Was ihre Verdrängungsmechanismen vollends durcheinanderbringt.

Autorin
Mika Frankenberg
lebt als freie Autorin und Wissenschaftlerin in Frankfurt am Main.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Die Königin des Feuers


Die Königin des Feuers
Autorin: Barbara Erskine; Seiten: 864, gebunden
Verlag: Heyne
Preis: ? 22,95 (D), ? 23,60 (A), sFr 39,90 (UVP)
ISBN 978-3-453-26562-2

Eine geheimnisvolle Brosche führt die junge schottische Wissenschaftlerin Vivienne Rees in die Welt der keltischen Königin Cartimandua. Schon bald scheint ihr Leben unheilvoll mit dem tragischen Schicksal der Regentin verknüpft zu sein.

Eine gefährliche Reise in die Vergangenheit beginnt. Der lang ersehnte neue Roman der Erfolgsautorin Barbara Erskine ? eine atemberaubende Saga um Liebe, Intrige und Leidenschaft.
Zweitausend Jahre ist es her, da herrschte die junge keltische Königin Cartimandua über ihr Reich. Kämpferisch und willensstark folgte sie ihrer politischen Überzeugung und setzte dafür sogar ihre Liebe aufs Spiel. Vivienne Rees, Dozentin für keltische Geschichte an der Universität Edinburgh, ist von dieser starken jungen Frau fasziniert.

Jahrelang hat sie an einem Buch über Königin Cartimandua gearbeitet, und der Vorwurf ihres Professors, Teile daraus seien allein ihrer Fantasie entsprungen, trifft sie schwer. Das Zerwürfnis ist unausweichlich. Enttäuscht zieht sich Vivienne zurück, nicht jedoch ohne einen Racheakt zu verüben: Sie stiehlt die Brosche der Cartimandua, ein Schmuckstück von unschätzbarem Wert, das sich im Besitz der Universität befindet.

Doch von der Brosche geht etwas Böses aus. Mit jedem Tag kommt Vivienne der keltischen Königin näher, bis sie schließlich vollends in das Leben Cartimanduas eintaucht. Unversehens gerät sie in ein gefährliches Netz aus Habgier, Verrat und verzweifelter Liebe, aus dem es kein Entrinnen zu geben scheint.

Autorin
Barbara Erskine
studierte mittelalterliche Geschichte und hat bereits zahlreiche Romane veröffentlicht. Ihre Bücher wurden in mehr als zwanzig Sprachen übersetzt und belegten stets die vorderen Plätze in den internationalen Bestsellerlisten. Barbara Erskine lebt mit ihrer Familie in Wales und auf einem alten Landsitz in North Essex.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Die Königsmacherin


Die Königsmacherin
Autorin & Sprecherin: Martina Kempff; 1 MP3-CD; ca. 12:04 Std.; Verlag: Radioropa; Preis: ? 9,80 (D&A), sFr 17,60 (UVP)
ISBN 978-3-866-67878-1

Sommer 741: Ein prunkvoller Reisezug begleitet Bertrada auf dem Weg nach Saint Denis, wo Pippin, der Sohn Karl Martells, sie zur Hochzeit erwartet ? doch er heiratet die falsche Frau.

Jahre später wird diese Grafentochter dennoch zu einer der mächtigsten Frauen des Frühmittelalters. Dank ihres Muts und ihres diplomatischen Geschicks wird sie zur Königin und ihrem Sohn Karl eine kluge Ratgeberin.

Doch verbirgt sich hinter »Berta mit dem großen Fuß« auch eine leidenschaftliche Frau, die sich für schwere Demütigungen fürchterlich rächt ? und dabei mitunter auf die unkontrollierbaren Mächte der Magie zurückgreift.

Autorin & Sprecherin
Martina Kempff
ist Autorin, Übersetzerin und freie Journalistin. Sie war Redakteurin bei der Berliner Morgenpost, Reporterin bei Welt und Bunte, bevor sie für mehrere Jahre nach Griechenland und später nach Amsterdam zog. Heute lebt Martina Kempff in der Eifel. In ihren Büchern verbindet sie meist historische Fakten mit spannender Handlung und setzt mutigen, ungewöhnlichen Frauen ein Denkmal.

HIER BESTELLEN

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Die Königsdame


Die Königsdame
Autorin: Sabine Weigand; Seiten: 459, gebunden; Verlag: Krüger; Preis: ? 18,90 (D), sFr 33,80
ISBN 978-3-8105-2662-5

Als junges Mädchen kommt Fatmah nach Dresden. Angstvoll und alleingelassen muss sie die fremden Sitten am sächsischen Hof erlernen. Sie wird Zofe von Augusts mächtigster Mätresse, Constantia von Cosel. Bis Fatmah selbst das Interesse des Königs erregt und für Constantia zur Rivalin wird.

Wem kann Fatmah am Hofe trauen? De Villeroy, dem französischen Gesandten, der sich elegant über Augusts mangelndes Kriegsglück lustig macht? Oder dem jungen polnischen Grafen Worowski, der im Geheimen für die Freiheit seines Volkes kämpft? Da gerät Fatmah in eine Intrige um Magie, Mord und Verrat. Kann die Königsdame ihr Schicksal wenden?

Spannend, authentisch erzählt, historisch präzise ? der neue Roman von Sabine Weigand.

Autorin
Sabine Weigand
stammt aus Franken. Sie ist Historikerin und arbeitet als Ausstellungsplanerin. Dokumente aus der Stadtgeschichte von Nürnberg waren der Ausgangspunkt ihres Romans »Das Perlenmedaillon« (Fischer Taschenbuch Bd. 16359). Schon bei ihrem ersten Erfolgsroman »Die Markgräfin« (Bd. 15935) lieferte die reale Geschichte der Plassenburg bei Kulmbach, einer der größten Festungsanlagen Nordeuropas, die historische Vorlage.

HIER BESTELLEN

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Die Königin von Jerusalem


Die Königin von Jerusalem
Autorin: Eve Rudschies; Seiten: 506, TB.; Verlag: Knaur; Preis: ? 8,95 (D), ? 9,20 (A)
ISBN 978-3-426-62822-5

Das Heilige Land im 12. Jahrhundert: Hier wächst Melisendis, Tochter des Königs von Jerusalem, heran. Stolz stellt sie sich der Berufung, dereinst die Herrscherin im Land der Kreuzritter zu werden.

Balian, der Graf von Jaffa, wird ihre große Liebe, mit dem sie gemeinsam die Grenzen des Königreichs Jerusalem bis zum Roten Meer erweitert. Voller Sehnsucht erwartet sie die Heirat mit ihm.

Doch da wird ihre jüngste Schwester entführt, und als Preis für ihre Befreiung soll Melisendis einem anderen angetraut werden ?

Autorin
Eve Rudschies
, 1959 in Paris geboren, studierte Geschichte, Geographie, Philosophie und Alte Sprachen an der École Normale Supérieure und der Sorbonne. Seit frühester Jugend beschäftigt sie sich mit verkannten Persönlichkeiten der Geschichte. Heute lebt und arbeitet die Autorin in München. „Die Königin von Jerusalem“ ist ihr erster Roman.

HIER BESTELLEN

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Die Künstlerin


Die Künstlerin
Autorin: Savannah Smythe; Seiten: 269, TB.; Verlag: Bastei Lübbe; Preis: ? 6,95 (D), ? 7,20 (A), sFr 12,90
ISBN 3-404-15653-6

Carla Vicenzi kellnert und denkt keine Sekunde daran, dass sie mit ihrem Hobby, der Malerei, jemals Geld verdienen kann. Doch dann wird Alex Crewe auf sie aufmerksam, Verführer im Hauptberuf, skrupelloser Geschäftsmann nebenbei. Er steht für alles, was Carla verabscheut, aber schließlich werden sie durch Kräfte zusammengeschweißt, denen beide nicht widerstehen können.

Doch was geschieht mit Ruth, Alex´ Freundin und Assistentin, und mit Lee, der darauf gehofft hatte, Carla bald zu heiraten? Nun, die beiden wissen sich zu trösten. Und nicht zu knapp.

HIER BESTELLEN

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login