Die Nacht ist laut, der Tag ist finster

nachtJonas hat 5000 Euro und eine Notiz seines verstorbenen Großvaters: ‘Finde diesen Mann. Valerij Butzukin’. Butzukin soll irgendwo in Moskau leben. Hat er etwas mit dem Geheimnis um Jonas‘ Vater zu tun oder ist er sogar der Vater selbst?

Es beginnt ein außergewöhnlicher Roadtrip hinter den neuen Grenzen des Kalten Kriegs 2.0., der Jonas immer tiefer ins Unbekannte zieht und am Ende ist nicht mehr klar: Wer ist der Suchende und wer der Gesuchte? Und wann sollte man aufhören, dem eigenen Geist zu trauen?

Eine rasant erzählte Road Novel über Leben und Tod, über Verlust und Freundschaft, über Schein und Wahrheit und über all den Wahnsinn dazwischen.

Autorin
Kat Kaufmann
, geboren 1981 in St. Petersburg, lebt als Schriftstellerin, Komponistin und Fotografin in Berlin. Für ihren Roman »Superposition« erhielt sie 2015 den ZDF-aspekte-Literaturpreis für das beste literarische Debüt des Jahres.

Die Nacht ist laut, der Tag ist finster
Autorin: Kat Kaufmann
272 Seiten, Broschur
Ullstein
Euro 11,00 (D)
Euro 11,40 (A)
ISBN 978-3-548-29080-5

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login