Die Rückkehr


Die Rückkehr
Autor: Carsten Stroud
606 Seiten, TB.
Dumont
Euro 9,99 (D)
sFr 14,90 (UVP)
ISBN 978-3-8321-6295-5

Ein kleiner Ort im Süden der USA wird zum Schauplatz einer Folge nie da gewesener, schockierender Ereignisse, und mit einem Mal ist alles anders als je zuvor.

Der Learjet einer Delegation dubioser chinesischer Unternehmer gerät kurz nach dem Abflug in einen Schwarm pechschwarzer Krähen, stürzt ab und explodiert. Ein Excop wird gefasst, in seinem Hummer-SUV liegen 100.000 Dollar eines kürzlich verübten Banküberfalls. Doch ihm gelingt die Flucht, weil der Gefangenentransport in einen bestialischen Unfall verwickelt wird, bei dem ein Hirsch eine nicht unerhebliche Rolle spielt.

Der Excop verschanzt sich in einem Laden für Survivalausrüstung und provoziert eine üble Schießerei. Gleichzeitig betritt ein Gentleman die Bühne, bis auf die Zähne bewaffnet und skrupellos, denn drei Machos im Knast haben einen Plan. Auf dem Highway rast ein tiefergelegter Sportwagen, verfolgt von einer Streife, mit über dreihundert Sachen in eine Reihe schaulustiger Trucker.

Der kleine Rainey hört eine Stimme aus der Vergangenheit und mutiert von einem normalen Jungen in ein gnadenloses Monster. Und mittendrin der Ermittler Nick Kavanaugh und seine Frau Kate, die versuchen, Ordnung in das Chaos zu bringen. Aber über Niceville liegt ein Fluch, der nicht enden will …

Autor
Carsten Stroud
war Surfer, Bootsbauer an der Baja California und Berufstaucher in der US Army. Er hielt sich in geheimer Mission in den gefährlichsten Gegenden der Dritten Welt auf. Er ist Journalist und preisgekrönter Sachbuchautor, seine Romane sind Bestseller in den USA. Carsten Stroud hat drei erwachsene Kinder und lebt heute mit seiner Frau in Toronto. Sein erster ins Deutsche übersetzte Roman ›Niceville‹ erschien 2012 im DuMont Buchverlag.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Die rührendsten Weihnachtsfilme Collection Vol. 2


Die rührendsten Weihnachtsfilme Collection Vol. 2
FSK 12 J.
540 Min.
WGF
Ton: DD 2.0
Deutsch
PAL – RC 2

“Die Weihnachtsliebe”
Morgens hatte Maddie endlich die Scheidungspapiere unterschrieben, jetzt nur wenig Stunden später, sitzt sie mit ihren Töchtern fest: Der Flughafen von Minneapolis ist komplett eingeschneit. Die Zufahrtsstraßen sind dicht, Starts und Landungen sind auf unbestimmte Zeit unmöglich. Und das an Weihnachten! Das ist aber nocht nicht alles, denn auch ihr frisch geschiedener Ex-Mann Mat ist auf dem Weg nach Huase auf dem Flughafen gefangen. so kommt, was kommen muss, die beiden lernen sie noch einmal neu kennen … und lieben?
Laufzeit: 87 Minuten, Regie: Tony Bill, Darsteller: Barbara Barrie, Charles Durning, Dina Merrill, Michael Ontkean, Robert Williams, Dey Young

“Wer an Wunder glaubt”
Susan Stone ist das, was man einen modernen Scrooge nennen könnte. Die Lektorin ist eine harte Frau geworden, deren jugendliche Passion längst von Selbstzweifeln aufgefressen wurde. Mit ihrer Familie hat sie kaum noch Kontakt, ihren Job ist sie auch beinahe los und nichts – rein gar nichts – gibt ihr noch ein Gefühl von Glückseligkeit. Doch da erwartet sie in ihrem Appartement eine Überraschung: Die siebenjährige Suzie, die die Verkörperung von Susans innerem Kind ist. Suzie ist Susan, aber so, wie sie vor vielen, vielen Jahren war. Und nun muss Susan wieder lernen, was es heißt zu leben – und zu lieben.
Laufzeit: 87 Minuten, Regie: Alan Metzger, Darsteller: Tom Amandes, Meridth McGeachie, Hayden Panettiere, Ally Walker, Jonathan Welsh

“Der Weihnachtshase”

Julia ist ein einsames Waisenmädchen, das von einer Frau in ihre Familie aufgenommen wird, aber sowohl sie als auch ihre neue Familie haben Probleme, mit der Situation zurechtzukommen. Da Julia nicht spricht, bleibt sie ihrem neuen Vater und ihrem Bruder fremd. Am Weihnachtsabend findet Julia im Wald ein verletztes Kaninchen, wegen dem sie die ersten Worte seit langer Zeit spricht. Sie bringt das Tier zu einer alten Dame, die überall nur als die Häschen-Lady bekannt ist. Dort wird das Kaninchen versorgt und wieder aufgepäppelt. Julia hilft der alten Dame auf ihrer Farm und zum ersten Mal in ihrem Leben erfährt sie, was für ein Gefühl es ist, geliebt zu werden?
Laufzeit: 95 Minuten, Regie: Tom Seidman, Darsteller: Sophie Bolen, Derek Brandon, Colby French, Florence Henderson
“Ein Engel für Eve”
Am Weihnachtsabend erscheint einer erfolgreichen, aber einsamen New Yorker Werbemanagerin ihr Schutzengel und bietet ihr eine zweite Lebenschance. Er versetzt sie um Jahre in die Vergangenheit und gibt ihr sieben Tage Zeit, ihr Leben zu überdenken. Die attraktive Frau wird erneut mit ihrem damaligen Verlobten konfrontiert und muss sich zwischen Karriere und Liebe entscheiden.
Laufzeit: 93 Minuten, Regie: Timothy Bond, Darsteller: Elisa Donova, Cheryl Ladd, Winston Rekert, Sebastian Spence

“Das Weihnachtswunder”
Ihr ganzes Leben lang war Ashley auf sich allein gestellt. Während sie erfolglos nach einem neuen Job sucht, fühlt sie sich an diesem Weihnachten einsamer denn je. All die glücklichen Menschen zu sehen, zeigt ihr nur noch mehr auf, wie wenig sie und ihr Hund haben. Doch ihr Nachbar Nick hat erkannt, dass sie in Not ist und bietet ihr einen Job als seine Assistentin an. Worum es geht? Man hilft anderen Menschen. Aber der Job hat einen Haken: Ashley darf niemanden davon erzählen, was Nick tut. Denn Nick agiert als eine Art geheimer Weihnachtsmann, der gänzlich anonym Menschen in Not hilft. Ashley nimmt das Angebot an und trifft im Zuge ihrer Arbeit auf den Journalisten Will, der herausfindet, was Nick macht. An diesen Weihnachtstagen stehen für alle schwere Entscheidungen an. Während Ashley versucht, Nick zu beschützen und sich in Will verliebt, muss der Reporter abwägen, welche Konsequenzen sein Tun hätte, sollte er Nicks Werk der Öffentlichkeit enthüllen?
Laufzeit: 88 Minuten, Regie: Brian Brough, Darsteller: K. C. Clyde, Bruce Davison, Kari Hawker, Jennifer Klekas, Jaci Twiss, Connie Young

“Eine Familiezum Weihnachtsfest”
Um einen Vertrag mit einem mexikanischen Unternehmer, einem Familienmenschen, abschließen zu können, legt sich ein amerikanischer Geschäftsmann für die Dauer von dessen Besuch eine Kleinfamilie zu: eine alleinerziehende Mutter mit Kind. Da der Gast länger bleibt als geplant und da Weihnachten vor der Tür steht, haben die drei genügend Zeit, um eine wirkliche Familie zu werden. Familienkomödie mit Herz, die um die Frage kreist, ob Geld oder Gefühl die Welt regiert.
Laufzeit: 87 Minuten, Regie: Ted Kotcheff, Darsteller: Janet Bailey, Roma Downey, Hector Elizondo, Sarah Rosen Fruitman, Barbara Gorden, Kevin Hicks, Eric McCormack, Shawn Thomson

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Die rührendsten Weihnachtsfilme – Collection


Die rührendsten Weihnachtsfilme – Collection
FSK 12 J.
ca. 365 Min.
WGF
Regie: Tom McLoughlin
Darsteller: Shelly Long, Barry Bostwick, Bruce Kirby, John Leguizamo, Ally Walker
Ton: DD 2.0 (Deutsch)
PAL – RC 2

Diese Collection beinhaltet:
“Brief an den Weihnachtsmann”

Das Waisenkind Reggie hat bei Lynette und Tony eine echte Familie gefunden. Doch als Lynette tödlich verunglückt, ist der Traum zu Ende. Die Adoptionsbehörde hält den Jazz-Musiker Tony für unfähig das Kind allein zu erziehen und steckt Reggie in ein Heim. Reggie wünscht sich nichts sehnlicher, als Weihnachten mit seinem Daddy zu verbringen und schreibt deshalb einen Brief an den Weihnachtsmann. Zunächst scheint er nicht einmal diesen Wunsch erfüllen zu können, doch Reggie und Tony geben die Hoffnung nicht auf…
Laufzeit: ca. 93 Min.
Produktionsjahr: 1993
Regie: Arthur Allan Seidelmann
Darsteller: Trent Cameron, Sammy Jr. Davis, Gilbert Lewis, Charlie Murphy, Ken Page, Ray Jr. Parker, Della Reese, Esther Rolle, Cicely Tyson, Ben Vereen, Michael Warren, Vanessa Williams

“Weihnachtsmann aus Leidenschaft”
Was wäre wohl, wenn der Weihnachtsmann in der Nachbarschaft leben würde? Es wäre ein Paradies für Kinder, nicht jedoch für eine junge Frau, die als Staatsanwältin tätig ist und sich für ihren Vater schämt. Denn seitdem ihre Mutter starb, hat sich ihr Vater ganz und gar in sein Leben als Weihnachtsmann zurückgezogen. Er hat sein Haus wahrlich in das Nordpolheim des Weihnachtsmanns verwandelt und seinen Lebenszweck darin gefunden, Kindern diesen magischen Ort zu zeigen. Nun jedoch soll die Tochter ihm in ihrer Funktion als Staatsanwältin untersagen, diesen Weihnachtsbetrieb weiter aufrecht zu erhalten. Aber während sie sich dieser Aufgabe widmet, wird ihr klar, dass an ihrem Vater, am Weihnachtsmann, mehr dran ist, als man mit bloßem Auge erkennen kann?
Laufzeit: ca. 89 Min.
Produktionsjahr: 1996
Regie: Tom McLoughlin
Darsteller: Barry Bostwick, Bruce Kirby, Michael E. Knight, Nathan Lawrence, Shelley Long, Nancy McLoughlin

“Wer an Wunder glaubt”
Susan Stone ist das, was man einen modernen Scrooge nennen könnte. Die Lektorin ist eine harte Frau geworden, deren jugendliche Passion längst von Selbstzweifeln aufgefressen wurde. Mit ihrer Familie hat sie kaum noch Kontakt, ihren Job ist sie auch beinahe los und nichts – rein gar nichts – gibt ihr noch ein Gefühl von Glückseligkeit. Doch da erwartet sie in ihrem Appartement eine Überraschung: Die siebenjährige Suzie, die die Verkörperung von Susans innerem Kind ist. Suzie ist Susan, aber so, wie sie vor vielen, vielen Jahren war. Und nun muss Susan wieder lernen, was es heißt zu leben – und zu lieben.
Laufzeit: ca. 87 Min.
Produktionsjahr: 1999
Regie: Alan Metzger
Darsteller: Tom Amandes, Meridth McGeachie, Hayden Panettiere, Ally Walker, Jonathan Welsh

“Der Weihnachtswunsch”
Frank Diaz ist ein Boxer, der schon lange keinen Kampf mehr gewonnen hat. Er hält sich und seine Familie mit Gelegenheitsjobs über Wasser, aber ist immer nur einen ausbleibenden Gehaltsscheck davon entfernt, auf der Straße zu landen. Das Undenkbare geschieht und die Familie wird aus ihrer Wohnung geworfen. Drei Monate später – am Weihnachtstag – erfährt Frank von einem Appartement in der Bronx, das frei ist. Doch um es zu bekommen, muss er einen festen Job vorweisen können. Es bleiben Frank nur wenige Stunden, um Arbeit zu finden. Eine fast unlösbare Aufgabe, die ein Weihnachtswunder von epischen Ausmaßen erforderlich macht…
Laufzeit: ca. 96 Min.
Produktionsjahr: 2007
Regie: Salvatore Stabile
Darsteller: David Abeles, David Castro, Jerry Ferrara, John Leguizamo, Samantha Rose

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Die Rückkehr


Die Rückkehr
Autor: Carsten Stroud
580 Seiten, gebunden
Dumont
Euro 19,99 (D)
sFr 28,50 (UVP)
ISBN 978-3-8321-9647-9

Ein kleiner Ort im Süden der USA wird zum Schauplatz einer Folge nie da gewesener, schockierender Ereignisse, und mit einem Mal ist alles anders als je zuvor.
Der Learjet einer Delegation dubioser chinesischer Unternehmer gerät kurz nach dem Abflug in einen Schwarm pechschwarzer Krähen, stürzt ab und explodiert. Ein Excop wird gefasst, in seinem Hummer-SUV liegen 100.000 Dollar eines kürzlich verübten Banküberfalls. Doch ihm gelingt die Flucht, weil der Gefangenentransport in einen bestialischen Unfall verwickelt wird, bei dem ein Hirsch eine nicht unerhebliche Rolle spielt.
Der Excop verschanzt sich in einem Laden für Survivalausrüstung und provoziert eine üble Schießerei. Gleichzeitig betritt ein Gentleman die Bühne, bis auf die Zähne bewaffnet und skrupellos, denn drei Machos im Knast haben einen Plan. Auf dem Highway rast ein tiefergelegter Sportwagen, verfolgt von einer Streife, mit über dreihundert Sachen in eine Reihe schaulustiger Trucker.
Der kleine Rainey hört eine Stimme aus der Vergangenheit und mutiert von einem normalen Jungen in ein gnadenloses Monster. Und mittendrin der Ermittler Nick Kavanaugh und seine Frau Kate, die versuchen, Ordnung in das Chaos zu bringen. Aber über Niceville liegt ein Fluch, der nicht enden will …
Autor
Carsten Stroud
war Surfer, Bootsbauer an der Baja California und Berufstaucher in der US Army. Er hielt sich in geheimer Mission in den gefährlichsten Gegenden der Dritten Welt auf. Er ist Journalist und preisgekrönter Sachbuchautor, seine Romane sind Bestseller in den USA.
Carsten Stroud hat drei erwachsene Kinder und lebt heute mit seiner Frau in Toronto. Sein erster ins Deutsche übersetzte Roman ›Niceville‹ erschien 2012 im DuMont Buchverlag.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Die Rückkehr von Oz


Die Rückkehr von Oz
FSK 6 J.
ca. 77 Min.
Circle Pictures
Regie: Hugh Gross
Darsteller: Jordan Van Vranken, Orien Richman, Jermel Nakia
Ton: DD 5.1
Deutsch, Englisch
PAL RC 2

Die zwölf Jahre alte Elizabeth lebt in einem Waisenhaus in Kingman im US-Bundesstaat Kansas.
Wie Millionen Mädchen liebt auch sie den Roman „Der Zauberer von Oz“, aber im Gegensatz zu all den anderen, glaubt Elizabeth, dass sie Dorothy ist – und könnte damit Recht haben.
Sie sucht ständig nach Toto und einem Weg zurück nach Oz, weswegen sich die Heimleiterin Sorgen über die geistige Gesundheit des Mädchens macht. Derweil steht es um Oz nicht gut.
Die Vogelscheuche, der Zinnmann und der Löwe haben Ärger und wissen, dass nur Dorothy ihnen helfen kann. Sie brechen also auf nach Kansas, um sie zu suchen…

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Die Rückkehr der Tempelritter


Die Rückkehr der Tempelritter
FSK 16 J.
93 Min.
Intergroove
Regie: Diego Febbraro
Darsteller: Giada Desideri, Marco Bonini, Edoardo Leo
Ton: DD 5.1, DD 2.0
Deutsch, Italienisch
PAL – RC 2

Ein Alchemist hat das Tor in die Zukunft geöffnet, womit zwei Zeitebenen miteinander verbunden werden.

Valerio existiert in beiden Zeitebenen. In der Gegenwart ist er ein Doktor, im Mittelalter ein Prinz. Aber in beiden Ären liebt er die schöne Altea – und in beiden Zeitebenen muss er gegen sie kämpfen: vor langer Zeit gegen einen bösen Alchemisten und in der Gegenwart gegen einen verschlagenen Krankenhauschef…

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Die Räder der Zeit


Die Räder der Zeit
Autor: Jay Lake
542 Seiten, Broschur
Bastei Lübbe
Euro 15,00
Euro 15,50 (A)
sFr 21,90 (UVP)
ISBN 978-3-404-20685-8

Unsere Welt bewegt sich auf Schienen um die Sonne. Sie ist umspannt von einem gewaltigen Zahnkranz, der einen nahezu unüberwindbaren Äquatorwall bildet. Doch neben Rädern, Dampftechnik und mechanischen Konstrukten, gibt es auch auch Magie — und sie kann ein mächtiges Werkzeug sein.

Die Zukunft der Welt steht auf Messers Schneide, denn ein Krieg droht alles zu zerstören. Mittendrin ist die junge Magierin Paolina mit wenigen Gefährten, die den Untergang vielleicht abwenden können. Doch die Zeit läuft ihnen davon!

Abschluss von Lakes faszinierender Steampunk-Triologie!

Autor
Jay Lake
lebt und arbeitet in Portland, Oregon, in Blickweite eines über 3000 Meter hohen Vulkans. Er ist der Autor von mehr als 200 Kurzgeschichten sowie 7 Romanen. Im Jahre 2004 wurde Lake mit dem John W. Campbell Award als bester neuer Autor ausgezichnet. Für seine Kurzgeschichten wurde er wiederholt für den Hugo Award und für seine Herausgebertätigkeit für den World Fantasy Award nominiert.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Die Rückkehr des Dracula


Die Rückkehr des Dracula
FSK 16 J.
2009
ca. 74 Minuten
Intergroove/Savoy Film
Regie: Paul Landres
Darsteller: Francis Lederer, Norma Eberhardt, Ray Stricklyn
Ton: DD 2.0 (Deutsch, Englisch)
PAL – RC 2

Eine hervorragende Adaption des legendären BRAM STOKER-Romans.
Regisseur Paul Landres schafft es eine atmosphärisch gelugenene, neuzeitliche in den USA angesiedelte Variante des Stoffes perfekt in Szene zu setzen. Ein Vampirfilm-Klassiker!
Graf Dracula tötet auf einer Zugfahrt nach Kalifornien einen Mitreisenden. Er nimmt seine Identität an und reist zu Verwandten des ermordeten Mannes. Doch schon bald müssen die Angehörigen merkwürdige Angewohnheiten an ihm feststellen, sodass sich nach dem Tod einer Freundin, die Polizei einschaltet. Doch Graf Dracula sucht weiterhin nach jungfräulichem Blut…

Extra
– Trailer

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Die Räder des Lebens


Die Räder des Lebens
Autor: Jay Lake
559 Seiten, Broschur
Bastei Lübbe
Euro 14,99 (D)
Euro 15,50 (A)
sFr 21,90 (UVP)
ISBN 978-3-404-20664-3

Das Universum ist ein Uhrwerk: Die Erde dreht sich an einem riesigen Zahnkranz, der den ganzen Äquator umspannt, an ihrer Schiene um die Sonne.

Paolina Barthes ist in einem kleinen Dorf im Schatten des Äquators aufgewachsen, doch sie ist ein Genie von der Größe eines Isaac Newton. Emily Childress aus Neuengland ist Mitglied einer geheimen Gesellschaft und soll sich vor deren Komitee verantworten, aber ihr Schiff wird von einem chinesischen U-Boot gekapert.

Threadgill Angus al-Wazir, ein schottisch-arabischer Luftschiffer, plant einen Tunnel durch den Äquatorwall zu bohren, um die Südhälfte der Erde zu erkunden.

Sie alle sind nur Räder in einem großen Getriebe, doch sie entscheiden das Schicksal der Welt.

Autor
Jay Lake
, geboren 1964, wurde 2004 mit dem John W. Campbell Award als bester neuer Science-Fiction-Autor ausgezeichnet. Er hat mehrere Romane und weit über hundert Kurzgeschichten veröffentlicht, von denen einige für de Hugo Award und den Word Fantasy Award nominiert wurden. Darüber hinaus ist er auch als Herausgeber von Anthologien und als Rezensent für die INTERNET REWIEV OF SCIENVE FICTION hervorgetreten. Er lebt in Portland, Oregon, und arbeiter als Produktmanager für eine Firma, die Sprachdienste für Unternehmen bereitstellt.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Die Rückkehr der Jungfrau Maria


Die Rückkehr der Jungfrau Maria
Autor: Bjarni Bjarnason
176 Seiten, gebunden
Tropen
Euro 17,95 (D)
ISBN 978-3-608-50122-3

Ob Sie es glauben oder nicht: Die Jungfrau Maria ist zurück. Sie hat kein Spiegelbild, und ihre Kleidung wird immer wieder mal durchsichtig. Das sorgt für Aufregung, gerade beim Sex auf einem Hochseil. Mit diesem Roman ist Bjarni Bjarnason ein irrwitziges Literaturwunder gelungen.

Lange kann Maria nicht geheim halten, dass sie anders ist. Erst verliert sie ihr Spiegelbild, dann verschwinden alle Dokumente über ihre Existenz. Daraufhin erklärt ein bösartiger Bischof sie zur Glaubensfeindin.

Bei ihrer Flucht trifft Maria auf den Varieté-Künstler Michael von Blomsterfeld. Ihm beweist sie, dass sie auch in der Zauberei und besonders in der Liebe erstaunliche Talente hat …

Autor
Bjarni Bjarnason
, geboren 1965, hat mittlerweile zwölf Romane publiziert. Sein zweiter Roman »Die Rückkehr der Jungfrau Maria« wurde für den Icelandic Literary Prize nominiert. Darüberhinaus ist sein Werk mit dem Tómas-Gudmundsson- Literaturpreis und dem Halldór-Laxness-Preis ausgezeichnet…

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Die Rückkehr der Templer


Die Rückkehr der Templer
Autorin: Martina André
Sprecher: Jürgen Holdorf
3 MP3-CDs
32:30 Std.
ungekürzte Lesung
Radioropa
Euro 14,95 (D & A)
sFr 26,90 (UVP)
ISBN 978-3-836-80601-5

Der Templer Gero und seine gefährlichste Mission Hannah Schreyber hat den ehemaliger Templer Gero von Breydenbach geheiratet, den es mittels eines Timeservers aus dem Jahr 1307 in die Gegenwart verschlagen hat.

Doch den beiden ist keine Ruhe gegönnt. Wissenschaftler finden heraus, dass die beiden ehemaligen Besitzerinnen des Servers im 12. Jahrhundert in Jerusalem festsitzen. Und dass es Hinweise gibt, dass die Vereinigten Staaten und Europa vor dem Untergang stehen.

Gero und seine Templer sollen durch die Zeit reisen, um die jungen Frauen zu retten ? und herausfinden, wie man die Apokalypse verhindern kann. Ein Himmelfahrtskommando beginnt …

Eine rasante Zeitreise ? eine hochspannende Templergeschichte. Mit einer kleinen Templerkunde.

Hörprobe

Sprecher
Jürgen Holdorf
, geb. 1956, studierte Schauspiel in Hamburg, spielte an verschiedenen Theatern und in TV-Serien wie Großstadtrevier. Dank seiner Rollen in Kultserien wie Die Drei ??? oder Ein Fall für TKKG ist Holdorf aus der Synchron- und Hörbuchszene nicht wegzudenken. Der leidenschaftliche Schachspieler lebt mit seiner Familie in Hamburg.

Autorin
Martina André
, geb. 1961, ist seit ihrer Kindheit eine begeisterte Geschichtenerzählerin. Nach einer Ausbildung zur Bundesbeamtin konzentrierte sie sich auf Beruf und Familie. Dann veröffentlichte sie 2007 mit Die Gegenpäpstin auf Anhieb einen Bestseller. Auf ihren Recherchereisen für die Templer-Romane fand sie in Schottland eine zweite Wahlheimat. Sie lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Koblenz.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Die Rückkehr der Steppenreiter


Die Rückkehr der Steppenreiter
FSK 16 J.
Russland 2008
ca. 117 Minuten
MiG
Regie: Mjkola Maschchenko
Darsteller: Wolodjmjr Abazopulo, Denis Kokarjow, Sergej Dzhjgurda
Ton: DD 5.1 (Deutsch)
DD 2.0 (Deutsch, Polnisch)
PAL – RC 2
Blu-ray
Ton: DTS-HD MA 5.1 (Deutsch)
DD 2.0 (Deutsch, Russisch)
Ländercode: B

Bogdan Khmelnitskiy ist der tragische Held des Widerstandes der Ukraine gegen die polnischen Besatzer im 17. Jahrhundert.

Als Anführer eines Kosakenheeres schafft er es, den Feind Meter um Meter aus der geliebten Heimat herauszudrängen. Die alles entscheidende Schlacht steht bevor, doch seine Männer sind müde und ausgelaugt von den Kämpfen, die Nahrungsmittel werden knapp.

Obwohl der Feind zurückweicht, so scheint er dennoch übermächtig zu sein. Bodgan ist an einem Punkt angelangt, an dem er sich entscheiden muss: Opfert er tausende Männer, riskiert er ein nie gesehenes Blutbad um die Ukraine endgültig zu befreien?

Oder nimmt er das Friedensangebot der Polen an, wohlwissend, dass das Kämpfen dann umsonst war, denn die Besatzer würden sich niemals vollständig aus seinem Land zurückziehen …

Extra
– Trailershow

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Die Rückkehr der Killertomaten


Die Rückkehr der Killertomaten
Ab 12 J.
1988
ca. 98 Minuten
Savoy Film (Intergroove)
Regie: John de Bello
Darsteller: Anthony Starke, George Clooney, Karen Mistal
Ton: DD 2.0 (Deutsch, Englisch)
PAL – RC 2

Ultra Kult Comedy-Klassiker! Die Fortsetzung des Welthits ANGRIFF DER KILLERTOMATEN! Ende der 70er gab es eine Schwemme von Katasrophenfilmen wir z.B. DER WEISSE HAI, GRIZZLY, PIRANHA, MÖRDERSPINNEN u.v.m.

Motto: die Natur schlägt zurück.

Die Parodie auf diese Katastrophenfilmwelle ließ nicht lange auf sich warten: ANGRIFF DER KILLERTOMATEN und die darauf folgende RÜCKKEHR DER KILLERTOMATEN avancierten zu Welthits!

Ein wahnsinniges Spektakel! Mit Weltstar George Clooney in einer seiner ersten Rollen.

Einige Überlebende sind von dem “Angriff der Killertomaten” (1977) noch immer so traumatisiert, dass sie den Anblick normaler Tomaten nicht ertragen können.

Chad hat also Glück, dass er bei einer Pizzeria unterkommt, die “Nicht-Tomaten-Saucen” verwendet; doch der Albtraum beginnt, als er erfährt, dass die Frau, die er liebt, eine mutierte Killertomate ist, mittels der ein verrückter Professor die Welt erobern will?

Extra
– Trailershow

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Die Rückkehr der Engel


Die Rückkehr der Engel
Autorin: Michaela Albrecht
Maler: Friedrich Hechelmann
Seiten: 219, geb., mit zahlr. Gemälden
Knaur
Euro 18,00 (D), Euro 18,50 (A)
ISBN 978-3-426-66327-1

Sie sind ganz in unserer Nähe und entziehen sich doch jedem Zugriff: Was macht sie glücklich? Wovon träumen sie ? und wo sind sie zu Hause?

Sie verbergen sich vor unseren Augen – und doch begegnen wir ihnen immer wieder: Engel sind das Licht in der Nacht und die Hüter unserer Seelen.

Schon bevor das Alte Testament niedergeschrieben wurde, tanzten die Engel um die Wiegen unserer Gedankenwelt, durch die Paläste Kleinasiens und durch die Mauerritzen ägyptischer Grabmäler. Woher aber stammen unsere geflügelten Gefährten – und welche Botschaft wollen sie uns auch heute noch übermitteln?

Der renommierte Künstler Friedrich Hechelmann und die Autorin Michaela Albrecht laden Sie mit farbenprächtigen Bildern und poetischen Worten ein zu einer Entdeckungsreise, die Sie in himmlische Gefilde führt und in das Rauschen einer Blumenwiese: mitten hinein in die verborgene Welt der Engel.

Autorin
Michaela Albrecht
kam als Tochter einer polnischen Mutter und eines italienischen Vaters im Mai 1969 in Hof zur Welt und wuchs in Franken sowie in der Toskana auf. Sie studierte klassische Philologie und Theologie in verschiedenen europäischen Städten und war anschließend zehn Jahre lang in der Erwachsenenbildung tätig.

Mit ihrem Mann und ihren vier Kindern lebt sie heute als freie Autorin und Journalistin auf einem Resthof in der Nähe von Lübeck.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Die Rückkehr des Moorkönigs


Die Rückkehr des Moorkönigs
Autorin: Eva Maaser
Seiten: 297, broschur
Rütten & Loening
Euro 16,95 (D), sFr 29,60 (UVP)
ISBN 978-3-352-00781-1

In einer Sturmnacht des Jahres 1803 wird auf einem westfälischen Bauernhof unter merkwürdigen Umständen ein Kind geboren, Jan Droste Tomberge. Das Kind lernt spät laufen und noch später sprechen, und unter der Dorfbevölkerung wird es für wunderlich, wenn nicht behindert gehalten.

Kaum einer ahnt, was wirklich in ihm vorgeht: Jan ist mit der Gabe der Hellseherei geschlagen, ein Spökenkieker, wie man in der Gegend sagt. Vergangenes, Gegenwärtiges, Zukünftiges nimmt er gleichzeitig wahr. Er lebt in einer Welt der Gleichzeitigkeit, der Gesichte und der Einsamkeit: Von den Kindern wird Jan gemieden, vom Lehrer gequält, den Nachbarn ist er unheimlich.

Nur im unergründlichen, geheimnisvollen Moor mit seinen Spukgestalten fühlt sich Jan wohl. An diesem Ort des Schreckens und des Todes findet er schon als Kind traumwandlerisch gangbare Pfade zwischen den Untiefen, so daß ihn der eigene Bruder deshalb bewundernd, halb gegruselt den ?Moorkönig? nennt.

Erst ein aufgeklärter Lehrer beginnt Jan zu fördern und sucht sein Geheimnis zu ergründen. Um der Spukwelt in seinem Kopf entgegenzuwirken, liest er mit ihm philosophische Schriften. Jan aber findet im Nachdenken der großen Philosophen über Raum und Zeit eine Bestätigung seiner Empfindungen, für die der herkömmliche Realitätsbegriff nicht taugt.

Nach und nach begreift er seine Gabe als Gunst und versucht, ihre Grenzen auszutesten. Jan wird überheblich und droht langsam in den Wahnsinn hineinzugleiten, bis er plötzlich auf die Nachbarstochter aufmerksam wird und auf ganz andere Weise verzaubert ist.

Vor dem Hintergrund der Napoleonischen Kriege und der neuen preußischen Gesetze, die auch in diesem Landstrich die Aufhebung der Leibeigenschaft mit sich brachten, wird ein genau recherchierter, stimmungsvoller, spannender Roman erzählt.

Autorin
Eva Maaser wurde 1948 in Reken (Westfalen) geboren. Sie studierte Germanistik, Pädagogik, Theologie und Kunstgeschichte in Münster. Ihr erster Roman ?Der Moorkönig? erschien 1999 und im Jahr darauf ?Das Puppenkind?, der Auftakt einer Serie von Kriminalromanen.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Die Rückkehr


Die Rückkehr
Autor: Galsan Tschinag
Seiten: 255, TB.
Suhrkamp
? 8,90 (D)
ISBN 978-3-518-46141-9

Der große autobiographische Roman des Schamanen und Bestsellerautors Galsan Tschinag.

Nach vielen Jahren des Unterwegsseins kehrt er zu seinem Volk zurück, den Tuwa im Nordwesten der Mongolei, und läßt sein Leben Revue passieren.

Sein Leben als Häuptling, als deutschsprachiger Schriftsteller, als Vermittler zwischen den Welten der Tradition und der Moderne. Und er erinnert sich an die Erfüllung seines Lebenstraums: 1995 führte er sein Volk in einer großen Karawane in den Hohen Altai zurück, ihr einstiges Siedlungsgebiet, in dem sie ihre ursprüngliche nomadische Lebensweise wieder aufnahmen.

Autor
Galsan Tschinag
, geboren 1943 in der Westmongolei, ist Stammesoberhaupt der turksprachigen Tuwa. Er lebt den größten Teil des Jahres in der Landeshauptstadt Ulaanbaatar und verbringt die restlichen Monate abwechselnd als Nomade in seiner Sippe im Altai und auf Lesereisen im Ausland. Seine Romane, Erzählungen und Gedichte schreibt er meist auf Deutsch. Galsan Tschinag erhielt u.a. 1992 den Adelbert-von-Chamisso-Preis und 2001 den Heimito-von-Doderer-Preis. 2002 wurde ihm das Bundesverdienstkreuz verliehen und 2008 erhielt er den Literaturpreis der deutschen Wirtschaft.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Die Rückkehr des Tanzlehrers


Die Rückkehr des Tanzlehrers
Autor: Henning Mankell
Seiten: 512, TB.
DTV
? 8,95 (D), ? 9,20 (A), sFr 15,90 (UVP)
ISBN 978-3-423-21171-0

Stefan Lindman, 37, Polizeikommissar in Südschweden, bekommt an einem Tag gleich zwei schlechte Nachrichten: Er hat Krebs, und sein ehemaliger Kollege und Mentor, Herbert Molin, wurde Opfer eines Gewaltverbrechens.
Um auf andere Gedanken zu kommen, fährt Lindman hinauf nach Norrland. Dort hat Herbert Molin nach seiner Pensionierung in völliger Abgeschiedenheit gelebt, bis er am 19. Oktober 1999 überfallen, gefoltert und getötet wurde ? ein Mord, der einer Hinrichtung gleicht.
Lindman war dem verschlossenen Alten nie besonders nah gekommen, doch nun weiß er, daß Molin sich aus Angst zurückgezogen hatte.
Wovor hatte Molin Angst? Und warum hinterließ der Mörder als sichtbaren Hinweis auf den Dielen des Hauses die blutigen Spuren eines Tanzes: den letzten, tödlichen Tango, zu dem er sein Opfer aufforderte?
Während Lindman versucht, mit sich und seiner Krankheit ins reine zu kommen, scheut er kein Risiko und ist den Ermittlungen der Kollegen vor Ort immer eine Nasenlänge voraus ?
Autor
Henning Mankell
, geboren 1948 in Härjedalen, ist einer der angesehensten und meistgelesenen Schriftsteller in Schweden. Seit Ende der sechziger Jahre ist er als Autor, Theaterregisseur und Intendant tätig. Allein in Deutschland erreicht die Gesamtauflage seiner Bücher mittlerweile 11 Millionen. Seine Bücher wurden bisher in über 20 Sprachen übersetzt. Für sein umfangreiches Werk erhielt Mankell zahlreiche Preise, u.a. von der Schwedischen Akademie für Kriminalliteratur, den Deutschen Jugendbuchpreis (1993), den Astrid-Lindgren-Preis (1996), die Corinne 2001 und 2002 sowie den Deutschen Bücherpreis (2003). Henning Mankell lebt in Maputo, Mosambique, wo er das Teatro Avenida leitet. Mehrere der Wallander-Romane wurden verfilmt.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Die Rückkehr des Zweiflers


Die Rückkehr des Zweiflers
Autor: Stephen Donaldson
Seiten: 943, broschur
Heyne
? 16,00 (D), ? 16,50 (A), sFr 28,90 (UVP)
ISBN 978-3-453-00659-1

Linden Avery ist Ärztin, und sie ist tot. Gestorben, beim Versuch, ihren Adoptivsohn Jeremiah zu retten. Doch im Land, einem Ort fernab unserer Welt, lebt Linden weiter. Nur ein Ziel erhält sie aufrecht: Sie will Thomas Covenant finden – jenen Mann, der einst gemeinsam mit ihr das Land vor Lord Foul, dem Verächter, rettete und dabei sein Leben verlor.

Doch viele Jahrzehnte sind seit ihrem letzten Besuch im Land vergangen, und nichts ist meh, wie es war. Die Haruchai, einst Freunde Covenants, überziehen das Land mit Kevins Schmutz und rauben seinen Bewohnern ihren Gesundheitssinn. Joan, Covenants geistig kranke Ehefrau, treibt unter dem Einfluss von Lord Foul Zäsuren über das Land und alles, für das Covenant einst starb, scheint bedeutungslos geworden zu sein.

Schließlich jedoch erfüllt sich, was Linden nie zu träumen gewagt hätte: In der Stunde größer Not kehrt Covenant zu ihr zurück – Jeremiah an seiner Seite, ihren Sohn! Linden ist überglücklich, doch der Zauber währt nur kurz. Covenant und Jeremiah haben sich verändert, jeder auf seine Weise. Und diese Veränderung bricht der Ärztin erneut das Herz und ängstigt sie mehr, als sie es zu sagen vermag.

Als Linden schließlich erkennt, dass sie sich zwischen dem Wohl des Landes und ihrer eigenen Sehnsucht entscheiden muss, fast sie einen verzweifelten Entschluss. Und weckt damit die Schlange des Weltendes erneut aus ihrem Schlaf.

Autor
Der Amerikaner Stephen R. Donaldson gehört mit George R. R. Martin und Robert Jordan zu den bedeutendsten Fantasy-Autoren der Gegenwart. Mit den “Chroniken von Thomas Covenant” hat er eines der größten phantastischen Epen der modernen Zeit geschafften. Er lebt in New Mexico und schreibt gerade Band acht der Chroniken. Bei Heyne liegen vor: “Die Macht des Rings” (enthält “Der Fluch des Verächters”, “Der Siebte Kreis” und “Die letzte Wallstatt”), “Der Bogen der Zeit” (enthält “Das Verwundete Land”, “Der Einholzbaum” und “Der Ring der Kraft”) sowie “Die Runen der Erde”.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Die Rückkehr der Wölfe


Die Rückkehr der Wölfe
Autor: Alec Covin; Seiten: 477, TB
Verlag:Bastei Lübbe
Preis: ? 8,95 (D), ? 9,20 (A), sFr 16,80 (UVP)
ISBN 978-3-404-15933-8

Sie nennen sich die “Wölfe von Fenryder”. Sie lassen deinen schlimmsten Alptraum wahr werden.
In Tusitala sorgten sie für das Grauen. Ihr neues Ziel heißt New York. Die Spur der “Wölfe” führt Detektiv Molder und seine Freundin Sarah Widar in eine Galerie, wo der mysteriöse Maler Forrest Magnus seine Bilder zeigen soll.
Doch die Ausstellung endet in einem Blutbad ?
Autor
Alec Covin
wurde  1970 geboren. Nach dem Studium der Literatur und Filmwissenschaften macht er sich in Frankreich als “Nachfolger von Stephen King” einen Namen. Sein erster Roman “Die Augen der Angst” wurde in Frankreich ein Bestseller und lehrte die Leser das Grauen.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Die Rübenkönigin


Die Rübenkönigin
Autorin: Louise Erdrich; Seiten: 441, TB.; Verlag: Suhrkamp; Preis: ? 9,90 (D), ? 10,20 (A), sFr 18,00 (UVP)
ISBN 978-3-518-45937-9

Die siebzehnjährige Dot ist ein wildes, zorniges, rücksichtsloses Mädchen. Bei Mitschülern und Lehrern ist sie verhaßt und gefürchtet. Zu Hause buhlen Mary, die Tante, Karl, der Vater, Celestine, die Mutter, und Wallace Pfef, der Pate, vergeblich um ihre Liebe ? schamlos und unerschrocken spielt Dot sie gegeneinander aus.

Da meint Wallace, eine gute Idee zu haben: Alles setzt er in Bewegung, um seine heißgeliebte Nichte beim Sommerfest zur Rübenkönigin zu küren. Doch statt Dankbarkeit zu zeigen, streckt Dot den Patenonkel mit drei Softbällen nieder, entert einen Doppeldecker und fliegt davon ? wie einst ihre Großmutter Adelaide Adare, die vierzig Jahre zuvor auf einem Jahrmarkt in einem Luftschiff entschwand und ihre Kinder Mary und Karl zu Waisen machte, lange bevor in Argus, Dakota, Rüben angebaut wurden und das Leben in der Stadt sich von Grund auf veränderte.

Autorin
Louise Erdrich
, 1954 in Little Falls, Minnesota als Tochter einer Indianerin und eines Deutschamerikaners geboren, wuchs in North Dakota auf. Sie wurde für ihre Romane und Lyrikbände mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. In Deutschland war sie vor allem mit den Romanen Die Rübenkönigin und Liebeszauber erfolgreich. Sie lebt mit ihren fünf Kindern in Minnesota.

HIER BESTELLEN

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Die Rückkehr der Orks


Die Rückkehr der Orks
Autor: Michael Peinkofer; Sprecher: Johannes Steck; 8 CD´s; ca. 619 Min.; Gekürzte Lesung; Verlag: Hörbuch Hamburg; Preis: ? 34,95 (D&A), sFr 61,00 (UVP)
ISBN 978-3-89903-451-6

Michael Peinkofer erweckt die Orks zum Leben und beschreibt Mittelerdes wildeste Geschöpfe noch plastischer und lebendiger als Tolkien selbst. Daß Orks zwar häßlich und grausam, aber auch erfindungsreich, gewitzt und bisweilen sogar zu Höherem berufen sind ? das beweist der junge Bestsellerautor mit diesem Roman.

Er knüpft nicht nur am überwältigenden Erfolg seines Vorbilds an, sondern webt die Geschichte der vierschrötigen Ungeheuer auch weiter. In geheimer Mission brechen Balbok und Rammar, zwei ungleiche Brüder, zum sagenumwobenen Eistempel von Shakara auf.

Damit beginnt ein Abenteuer, das ihre gesamte Welt erschüttert und das Spannung, Action und trockenen Witz in sich vereint. Mit diesem rasanten Ork-Thriller stellt Michael Peinkofer sein großartiges erzählerisches Können unter Beweis. Ein Muß für alle Orkfans ? atemberaubend spannend und gleichzeitig voller Witz und Tempo.

Sprecher
Johannes Steck studierte an der Schauspielschule Professor Krauss in Wien. Der beliebte Theater- und Fernsehschauspieler, bekannt u.a. durch In aller Freundschaft und SOKO 5113, widmet sich heute vorrangig seiner erfolgreichen Sprechertätigkeit. ?Johannes Steck gelingt es, die Hörer bis zum Schluss in den Bann zu ziehen? (hr2) ? seine dunkle Stimme ist wie geschaffen für Spannungsliteratur.

Autor
Michael Peinkofer, geboren 1969, studierte Germanistik, Geschichte und Kommunikationswissenschaft und arbeitete als Redakteur bei der Filmzeitschrift »Moviestar«. Mit seinen Bestsellern »Die Rückkehr der Orks« und »Die Bruderschaft der Runen« avancierte er zu einem der beliebtesten phantastischen Autoren Deutschlands. In der Serie Piper erscheint im August 2007 sein neues High-Fantasy-Epos »Unter dem Erlmond«. Michael Peinkofer lebt mit Frau und Tochter im Allgäu.

HIER BESTELLEN

Meinung
Als die ungleichen Orkbrüder Balbok und Rammar als Einzige einen Angriff bösartiger Kobolde überleben, versäumen sie es dummerweise, das Haupt ihres gefallenen Kommandanten zurückzubringen, wie es der Orkbrauch verlangt. Der erzürnte Häuptling schickt die beiden prompt auf eine Selbstmordmission ? binnen eines Mondes sollen sie den von den Kobolden gestohlenen Orkschädel zurückbeschaffen.
Auf ihrer Suche tappen Balbok und Rammar schon bald in eine Falle des Zauberers Rurak, der ihnen die Lösung ihres Problems anbietet, wenn sie ihm dafür eine Kleinigkeit aus der Elfenstadt Shakara besorgen. Tatsächlich gelingt es den beiden Orks, in die Stadt im ewigen Eis vorzudringen und die Elfe Alannah zu entführen ? und die erweist sich schnell als gar nicht so unglücklich darüber, ihrem öden Hohepriesterinnen-Dasein auf so rüde Art entrissen zu werden …
Mit Die Rückkehr der Orks schlägt Michael Peinkofer ein neues Kapitel in der Geschichte der hässlichsten, brutalsten und amüsantesten Geschöpfe der Fantasy auf. Entsprechend wartet dieser ? übrigens völlig eigenständige ? Roman mit zünftigem Gemetzel und einer guten Ladung derbem Humor auf. Für Letzteren sorgen vor allen Dingen die Streitereien der Orkbrüder, die ein klassisches Slapstick-Gespann abgeben: Balbok ist ein für orkische Verhältnisse allzu intelligenter Sonderling, der sich vom rechthaberischen Fettwanst Rammar gleichmütig triezen lässt. Dass die beiden trotzdem zueinander halten, versteht sich von selbst: Schließlich sind sie nicht nur familiär verbunden, sondern auch in der Not vereint …
Im Endeffekt erzählt Peinkofer eine klassische Fantasy-Geschichte aus ungewöhnlicher Perspektive. Dabei bedient er sich freimütig bei allem, was das Genre zu bieten hat — und das oft mit einem ironischen Dreh, wie schmuggelnde Zwerge und gelangweilte Elfen unter Beweis stellen. Feinsinnigen Humor, ausgefeilte Charakterisierung oder epische Sprachgewalt sollte man freilich nicht erwarten: Peinkofer hat ein Ork-Buch geschrieben und hält seinen grob gebauten Hauptfiguren stilistisch die Treue. Dafür gibt?s geradlinigen, dreckigen Spaß. Jakob Schmidt (amazon.de)

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Die Rückkehr der Goblins


Die Rückkehr der Goblins
Autor: Jim C. Hines; Seiten: 333, broschur; Verlag: Bastei Lübbe; Preis: ? 12,95 (D), ? 13,40 (A)
ISBN 3-404-28516-6

Einst galt der Goblin Jig als Versager. Doch diese Zeiten sind vorbei, denn Jig hat sich wegen seiner heilenden Kräfte Respekt erworben. Nur einer hasst ihn wie die Pest: der neue Anführer Kralk.

Als eines Tages ein Oger auftaucht und die Goblins um Hilfe bittet, entsendet Kralk den armen Jig. Jemand tötet die Oger in ihren Höhlen! Und der schwächliche Jig soll dem Morden ein Ende bereiten …

Autor
Jim C. Hines
hat Psychologie und Anglistik an der Michigan State UNiversity studiert. Er schreibt seit den frühen neunziger Jahren, anfangs eher nebenbei, inzwischen professionell. Sein Fantasy-Roman “Die Goblins” fand auf Anhieb internationale Beachtung und wurde in verschiedene Sprachen übersetzt. Derzeit arbeitet der Autor am dritten Band der Goblin-Saga

HIER BESTELLEN

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login