Die Reise des weißen Bären

Fletcher_Reise_Baeren_booklet_3969_9.inddNorwegen, Anfang des 13. Jahrhunderts: Der 12-jährige Arthur ist von zu Hause weggelaufen. In der Stadt Bergen wird er beim Stehlen erwischt und zur Strafe in den Käfig eines Eisbären gesperrt. Doch dieser greift den angsterfüllten Jungen nicht an.

Da bekommt Arthur einen besonderen Auftrag: Er soll sich um den Eisbären kümmern, der auf einem Schiff nach London transportiert wird – als Geschenk des norwegischen Königs an den König von England. Zusammen erleben sie eine Reise voller Gefahren. Und immer ist es der weiße Bär, auf dessen Hilfe Arthur zählen kann und dem er am liebsten die Freiheit schenken würde…

Julian Greis spricht mit viel Gefühl und Abenteuer in der Stimme und nimmt seine Hörer mit auf eine spannende Reise von Norwegen nach London.

Sprecher
Julian Greis
wurde 1983 in Hattingen geboren. Seit 2009 ist er festes Ensemblemitglied im Thalia Theater in Hamburg und außerdem als Film- und Fernsehschauspieler sowie Hörbuchsprecher tätig. Julian Greis wurden bereits mehrere Preise verliehen: 2012 erhielt er den Boy-Gobert-Preis der Körber-Stiftung, 2015 den Rolf-Mares-Preis und 2017 wurde er mit dem Deutschen Kinderhörbuchpreis BEO als bester Interpret ausgezeichnet.

Autorin
Susan Fletcher
wurde in Pasadena/Kalifornien geboren. Bevor sie mit dem Schreiben anfing, studierte sie Englisch. Anschließend arbeitete sie als Kellnerin, Buchhändlerin und als Werbetexterin. Heute ist sie eine bekannte und beliebte Kinder- und Jugendbuchautorin in den USA und unterrichtet Kreatives Schreiben am Vermont College of Fine Arts. Mit ihrem Mann und ihrem Hund lebt sie in Oregon.

Die Reise des weißen Bären
Autorin: Susan Fletcher
Sprecher: Julian Greis
3 CDs – ca. 358 Min.
aut. Audiofassung
GoyaLibre
Euro 15,00 (D)
ISBN ISBN 978-3-8337-3969-9

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login