Die Saphirtochter

saphirtochterCeylon, 1935. Louisa Reeve, Tochter eines erfolgreichen Edelsteinhändlers, ist glücklich verheiratet mit dem Geschäftsmann Elliot. Als dieser tödlich verunglückt, erfährt sie nach und nach, dass er ein Geheimnis hütete, das ihn immer wieder zu einer Zimtplatage names Cinnamon Hils führte.

Eines Tages besucht Louisa die koloniale Zimtplantage Cinnamon Hills, an der ihr Mann Anteile besaß, und lernt den raubeinigen Naturburschen Leo kennen, der mehr über Elliot zu wissen scheint, als er vorgibt. Louise weiß bald nicht mehr, wem sie trauen kann, und will mit der Gründung eines Geschäfts ihr Leben endlich selbst in die Hand nehmen.

Und während die herrliche Plantage mit Blick auf den Indischen Ozean ihren magischen Zauber entfaltet, gerät Louisas Herz nicht nur wegen Elliots schockierendem Verrat zunehmend in Aufruhr …

Autorin
Dinah Jefferies
wurde 1948 im malaiischen Malakka geboren. Acht Jahre später übersiedelte die Familie nach England. Dinah Jefferies studierte Theaterwissenschaft und Englische Literatur und arbeitete als Lehrerin, Fernsehmoderatorin und Künstlerin. Heute lebt sie mit ihrem Ehemann in Gloucestershire. Die Frau des Teehändlers ist ihr zweiter Roman.

Die Saphirtochter
Autorin: Dinah Jefferies
398 Seiten, Broschur
Lübbe
Euro 15,00 (D)
ISBN 978-3-7857-2645-7

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login