DuMont Reise-Handbuch Mongolei

mongoleiFür die 4. Auflage des DuMont Reise-Handbuches waren die Autoren Peter Woeste und Michael Walther wieder intensiv vor Ort unterwegs. Für eine Reise in die Mongolei sollte man sich Zeit nehmen, um ganz in den Rhythmus der nomadischen Kultur eintauchen zu können.

Der Weg führt durch endloses Grasland und weite Täler, die Sanddünen der Wüste Gobi und die Gebirgslandschaften des Altai. Eines jedoch ist allen Zielen gleich: Um die Mongolei intensiver zu erkunden, braucht es schon einen gewissen Abenteuergeist. Deshalb wurden in dieser Auflage besonders der Planungsteil erweitert und verschiedene Reiserouten ausgearbeitet, die mit GPS-Daten-Tabellen und Routenkarten versehen und darüber hinaus im Faltplan eingezeichnet sind.

Von der Hauptstadt Ulaanbaatar bis zum Kloster Amarbayasgalant, vom Khuvsgul-See im gleichnamigen Nationalpark bis zu den Steppen-Aimags im Osten werden alle sehenswerten Regionen und Orte berücksichtigt und können dank der im Buch genannten GPS-Daten auch leicht gefunden werden.

Zu jedem Kapitel präsentiert eine Doppelseite »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps der Autoren. Ort für Ort haben Peter Woeste und Michael Walther ausgesuchte Unterkünfte, Restaurants oder Einkaufsadressen zusammengestellt, die in den Cityplänen eingezeichnet sind. Wanderungen erschließen die schönsten Landschaften, etwa den Nationalpark Khorgo Terkhiyn Tsagaan Nuur oder das unter Naturschutz stehende Gebiet des Munkh Khairkhan Uul. Viel Wissenswertes über die Mongolei, über die Geschichte und Gegenwart oder den Alltag der Menschen, lässt sich in der einführenden Landeskunde wie in den eingestreuten Themenseiten nachlesen.

Für eine rasche Orientierung sorgen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1:2.000.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights sowie 32 Citypläne, Wander- und Routenkarten.

DuMont Reise-Handbuch Mongolei
4. Auflage 2017
Autoren: Michael Walther, Peter Woeste
408 Seiten, farbig, TB.
Dumont Reiseverlag
Euro 24,99 (D)
Euro 26,99 (A)
ISBN 978-3-770-17836-0

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login