Loewenhertz „Traumfänger“

traumfaengerMit „Traumfaenger“ gehen Loewenhertz konsequent ihren eigenen Pfad weiter auf dem Weg zum perfekten Synth-Pop, der tanzbar, gefühlvoll, nie überzogen plakativ und mit einer inhaltlichen Tiefe versehen ist, die sich mit musikalisch spielender Leichtigkeit tief in die Seele des Zuhörers zu schleichen vermag.

Als besonderen Bonus nach den zehn Albumtiteln bietet die physische CD die bisher nur digital erhältliche EP „Vierklangdimensionen“, die mit vier exzellenten Coverversionen aufwarten kann: „Dreiklangdimensionen“ (Rheingold), „Wenn der Mond die Sonne berührt“ (Hubert Kah), „Leuchturm“ (Nena) und „Elisabeth“ (Snäp).

Tracks
1. Unter Wasser
2. Golden
3. Right as rain
4. Seltsam
5. We regret
6. Closer
7. Schwarz auf Weiss
8. Truth in me
9. Needle in a bruise
10. Die beste Zeit der Welt
11. Dreiklangdimension
12. Leuchtturm
13. Wenn der Mond die Sonne berührt
14. Elisabeth

Loewenhertz „Traumfänger“
Echozone

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login