Lubetkins Erbe oder Von einem, der nicht auszog

lubetkins Nachbarn kommen und gehen. Mr. Sidebottom bleibt.

Berthold Sidebottom, Anfang fünfzig, arbeitsloser Schauspieler, lebt mit seiner Mutter Lily in einer subventionierten Sozialwohnung in einer ansonsten längst privatisierten Wohnanlage, einst erbaut von dem berühmten Architekten Berthold Lubetkin.

Als Lily unerwartet stirbt, droht ihm die Kündigung, denn das Wohnrecht ist an ihre Person gebunden. Was tun? In seiner Not bittet Berthold Lilys Bettnachbarin im Krankenhaus, vorübergehend bei ihm einzuziehen und die Rolle seiner Mutter zu spielen. Die alte Dame willigt erfreut ein – doch Inna ist Ukrainerin, spricht nur rudimentäres Englisch und verliert die komplexen Details des Wohnungskomplotts allzu leicht aus dem Blick.

Weitere Rollen in dem unvermeidlich folgenden Schlamassel spielen Eustachia vom Wohnungsamt, die missgünstige Nachbarin Mrs Cracey, die wunderschöne Vermögensberaterin Violet sowie eine Anzahl Kirschbäume auf dem Gelände der Wohnanlage, die abgeholzt werden sollen, um Platz für neue, hochpreisige Wohnungen zu schaffen…

Ein sehr unterhaltsames, komisches und menschliches Buch über eine Vielzahl skurriler und liebenswerter Charaktere, die ein Londoner Hochhaus bewohnen.

Autorin
Marina Lewycka
wurde nach dem Zweiten Weltkrieg als Kind ukrainischer Eltern in einem Flüchtlingslager in Kiel geboren und wuchs in England auf. Sie lebt in Sheffield und unterrichtet an der Sheffield Hallam University. Ihr erster Roman ›Kurze Geschichte des Traktors auf Ukrainisch‹ wurde zu einer beispiellosen Erfolgsgeschichte, eroberte die internationalen Bestsellerlisten, wurde in 33 Sprachen übersetzt und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Marina Lewycka gilt als eine der wichtigsten und populärsten englischen Autorinnen der Gegenwart.

Lubetkins Erbe oder Von einem, der nicht auszog
Autorin: Marina Lewycka
448 Seiten, Broschur
dtv
Euro 16,90 (D)
Euro 17,40 (A)
ISBN 978-3-423-26160-9

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login