Perry Rhodan – Die Gelben Eroberer (SE Band 58)

se58Auf der Erde und den von Menschen bewohnten Planeten schreibt man das Jahr 3442: Seit einiger Zeit werden die Zivilisationen der Milchstraße von einem kosmischen Gebilde bedroht. Tausende von Sonnen und Planeten bilden den Schwarm, der anscheinend seit Äonen durch das Universum reist.

Eine Strahlungswelle eilt dem Gebilden voraus, die den Intelligenzen der Milchstraße den Verstand raubt. Nur wenige erweisen sich als immun, darunter Perry Rhodan.Nach einer ersten Phase der Vorbereitung tritt die unheimliche Invasion des Schwarms in eine neue Phase. Riesige Wabenraumschiffe landen auf verschiedenen Welten, darunter viele, die von Menschen besiedelt sind.

Den Wabenraumschiffen entsteigen Milliarden fremder Wesen, die von den terranischen Beobachtern als “Gelbe Eroberer” bezeichnet werden. Und sie beginnen sofort mit ihrem Werk, indem sie die Welten nach ihren Vorstellungen gestalten.Die Gelben Eroberer heizen die Atmosphäre der Planeten auf, sie erhöhen ihre Schwerkraft.

Damit verurteilen sie die menschlichen Bewohner zu einem langsamen, qualvollen Tod …

4. Band des Zyklus ‘Der Schwarm’

Enthaltene Hefte
Das große Sterben
Söldner der Galaxis
Die Insel der Glücklichen
Die Diener der gelben Götzen
Die letzten Tage der Amazonen
Die Macht der Sieben

Perry Rhodan – Die Gelben Eroberer (SE Band 58)
Autoren: William Voltz, H. G. Ewers, Hans Kneifel, Ernst Vlcek
Sprecher: Josef Tratnik
15 CDs – ca. 1083 Min.
Eins A Medien
Euro 44,80 (D)
ISBN 978-3-95795-127-4

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login