Pistolen-Franz & Muskel-Adolf

pistolenEhrliche Ganoven in Berlin. True-Crime-Erfolgsautorin Regina Stürickow widmet sich einem wichtigen Kapitel der Geschichte des Verbrechens: den Ringvereinen.

Diese Kriminellenorganisationen, in denen Einbrecher, Schieber und Schutzgelderpresser organisiert waren, spielten im Berlin der 1920er-Jahre und in vielen anderen deutschen Städten eine wichtige Rolle. Regina Stürickow wertet bislang völlig unbekannte Quellen aus und zeigt, wie sich die Geschichte der Ringvereine in den 1950er-Jahren fortsetzte.

Wir begegnen einer Welt von Ganoven, die nur zu oft mit Polizisten unter einer Decke steckten, und denen man deswegen oft nicht habhaft werden konnte.

Autorin
Dr. Regina Stürickow
hat zahlreiche Bücher zur Verbrechensgeschichte und zur Kulturgeschichte verfasst, unter anderem ihr Erfolgsbuch „Kommissar Gennat ermittelt“. Bei Elsengold erschien zuletzt „Pistolen-Franz & Muskel Adolf. Ringvereine und organisiertes Verbrechen in Berlin 1920 – 1960″.

Pistolen-Franz & Muskel-Adolf
Autorin: Dr. Regina Stürickow
208 Seiten, a. 120 Abb., gebunden
Elsengold
Euro 26,00 (D)
Euro 26,80 (A)
ISBN 978-3-96201-001-0

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login