Polnische Ostseeküste

polnische_ostseekuesteKi­lo­me­ter­lan­ge Sand­strän­de, bis zu 40 Meter hohe Wan­der­dü­nen, atem­be­rau­ben­de Steil­küs­ten, tief­grü­ne Wäl­der und kris­tall­blaue Eis­zeit­seen im Hin­ter­land, See­bä­der mit lan­ger Tra­di­ti­on und Kul­tur­städ­te mit rei­cher Ge­schich­te …

Die pol­ni­sche Ost­see­küs­te hat in den letz­ten Jah­ren auch bei deut­schen Ur­lau­bern flei­ßig Punk­te ge­sam­melt, und das völ­lig zu Recht.

Küste und Hin­ter­land prä­sen­tie­ren sich ins­ge­samt »un­ra­sier­ter« als ihr Pen­dant in Deutsch­land, und Städ­te wie Dan­zig oder Stet­tin fas­zi­nie­ren durch die al­ler­or­ten spür­ba­re Span­nung zwi­schen Tra­di­ti­on und Mo­der­ne: hier die jahr­hun­der­te­al­te, für die Ewig­keit er­rich­te­te Back­stein­kir­che und nur we­ni­ge Meter ent­fernt das hippe Sze­ne­ca­fé im cool-läs­si­gen De­sign.

Auf 288 prall ge­füll­ten Sei­ten bie­tet der Band alle not­we­ni­gen In­for­ma­tio­nen für in­di­vi­du­el­le Streif­zü­ge durch eine eu­ro­päi­sche Re­gi­on im Um­bruch – für Ba­de­rat­ten, Was­ser­sport­ler, Wan­de­rer und Kul­tur­ur­lau­ber jeder Cou­leur.

Autorin
Isabella Schinzel, Jahr­gang 1971. War schon früh fas­zi­niert von fer­nen Kon­ti­nen­ten und frem­den Völ­kern, wes­halb sie bei­spiels­wei­se in den USA und Na­mi­bia Geld für’s Stu­di­um ver­dien­te. Seit­dem ver­schlug es die Psy­cho­lo­gin auf zahl­rei­che wei­te­re Rei­sen nach Asien und Ame­ri­ka – und sie durch­quer­te ein Jahr lang Afri­ka in einem VW-Käfer. Die Ham­bur­ge­rin, die sich nur sel­ten in Deutsch­land auf­hält, ist mit Be­geis­te­rung als Rei­se­jour­na­lis­tin tätig und gibt in un­re­gel­mä­ßi­gen Ab­stän­den Se­mi­na­re bei Fir­men der New Eco­no­my.

Polnische Ostseeküste
6. Auflage 2018
Autorin: Isabella Schinzel
288 Seiten, farbig, TB.
Michael Müller Verlag
Euro 16,90 (D)
Euro 17,40 (A)
sFr 24,90 (UVP)
ISBN 978-3-95654-375-3

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login