Sisi und der Kaiserkuss

sisiWien, wir schreiben das Jahr 1854. Am Hofe von Franz Joseph I. ist das Chaos ausgebrochen. Der Kaiser will nämlich nicht die ihm von Frau Mama ausgesuchte Nene ehelichen, sondern bevorzugt Elisabeth von Bayern. Sisi ist die jüngere Schwester der vorgesehenen Braut und die geeignete zukünftige Kaiserin …

Christoph Bölls Film ist eine „zum Teil in theatralischer Verfremdung vorgenommene Ironisierung von Historiengestalten, verbunden mit frivol-sarkastischen Erläuterungen von weiblicher Dominanz und männlicher Traumatisierung nach Sigmund Freuds psychoanalytischen Aufklärungsmodellen“ (Filmdienst.de).

Die unterhaltsame Produktion ist eine mutige Parodie auf die legendären „Sissi“ Filme.

Sisi und der Kaiserkuss
FSK 12 J.
ca. 87 Min.
Pidax
Regie: Christoph Böll
Darsteller: Vanessa Wagner, Nils Tavernier, Sonja Kirchberger, Cleo Kretschmer, Kristina Walter
Format: Breitbild
Ton: DD 2.0
PAL – RC 2

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login