Sturm über Beauregard Abbey


Sturm über Beauregard Abbey
Autorin: Elizabeth Edmondson
397 Seiten, TB.
rororo
Euro 9,99 (D)
Euro 10,30 (A)
ISBN 978-3-499-25687-5

Das Buch des Schicksals.

Ein geheimnisvolles Buch wird in den Gemäuern des Internats Beauregard Abbey gefunden. Über fünfhundert Jahre ist es alt: ein einzigartiges Studienobjekt für die junge Sprachwissenschaftlerin Zuleika Rathbone.

Doch kurz nach ihrer Ankunft in den schottischen Highlands geschehen merkwürdige Dinge. Schüler werden gegeneinander aufgehetzt, unschuldige Streiche immer grausamer.

Zuleika erkennt, dass sie ein Lehrbuch für Schwarze Magie in den Händen hält. Kann das Spiel einer Geige wirklich unschuldige Schüler in den Tod treiben? Unter Einsatz ihres Lebens gelingt es Zuleika, das Böse zu bannen. Glaubt sie…

Autorin
Elizabeth Edmondson
startete ihre Schriftstellerkarriere schon in jungen Jahren. Mit „Lady Helenas Geheimnis“, „Die Farben des Himmels“ und „Die Gärten von Landrake Hall“ schaffte sie ihren Durchbruch in Deutschland. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Sturm über Sylt


Sturm über Sylt
Autorin: Gisa Pauly
432 Seiten, Broschur
Rütten & Loening
Euro 16,00 (D)
sFr 24,50 (UVP)
ISBN 978-3-352-00852-8

Die Sängerin von Sylt Aletta wird auf Sylt groß, doch ihren großen Traum, Sängerin zu werden, wollen ihre Eltern ihr nicht erlauben. Kaum ist sie volljährig, verlässt sie die Insel und wird eine gefeierte Künstlerin.

Im Jahr 1914 wird sie vom Kurdirektor eingeladen. Das Konzert, das Aletta gibt, wird ein rauschender Erfolg – und eine große Enttäuschung, denn weder ihre Eltern noch ihre ältere Schwester Insa sitzen im Publikum. Erst am nächsten Tag erfährt sie, dass ihr Vater tot und ihre Mutter Witta sterbenskrank ist.

Auf dem Sterbebett will ihre Mutter Aletta ein Geheimnis verraten, das diese schon seit langem umtreibt, doch Insa schreitet ein, bevor es zu diesem Geständnis kommt. Wenig später bricht der Krieg aus, und plötzlich ist Aletta auf Sylt gestrandet. Sie versucht alles, um hinter das Geheimnis ihrer Mutter zu kommen.

Sylt zu Beginn des 20. Jahrhunderts: Eine dramatische Familiensaga um ein tödliches Geheimnis.

Autorin
Gisa Pauly
arbeitet seit 1993 als freie Schriftstellerin, Journalistin und Drehbuchautorin. Sie lebt in Münster, Westfalen. Von ihr erschienen die Sylt-Krimis spielt: “Die Tote am Watt”, “Gestrandet” und “Tod im Dünengras”. Ihr letzter Sylt-Krimi „Küstennebel“ schaffte es unter die Toptitel der Bestsellerliste. Als Aufbau Taschenbuch sind bisher erschienen: „Die Frau des Germanen”, „Reif für die Insel“ und „Deine Spuren im Sand“. Zuletzt bei atb: „Die Hebamme von Sylt“. Im Frühjahr 2013 erscheint bei Rütten & Loening ihr neuer Roman „Sturm über Sylt“.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Sturm über Beauregard Abbey


Sturm über Beauregard Abbey
Autorin: Elizabeth Edmondson
397 Seiten, gebunden
Wunderlich
Euro 19,95 (D)
Euro 20,60 (A)
ISBN 978-3-805-25019-1

Teufelsbeschwörung, grausame Riten, Mord und Unzucht ? mit ihren Forschungen im Internat Beauregard Abbey scheint die Wissenschaftlerin Zuleika Rathbone dem Bösen selbst auf der Spur zu sein. Reicht die Magie eines geheimnisvollen alten Buches tatsächlich bis in die Gegenwart? Kann das Spiel einer Geige wirklich unschuldige Schüler in den Tod treiben?

Unter Einsatz ihres Lebens gelingt es Zuleika, das Böse aus Beauregard Abbey zu bannen. Vorerst…

Ein düsterer Morgen im Jahr 1538. Die Reiter König Heinrichs des Achten suchen die Abtei von Beauregard heim, denn die Mönche dort stehen unter Verdacht, sich der Hexerei schuldig gemacht zu haben. Alle Brüder werden hingerichtet, doch vorher gelingt es dem Prior, ein Buch zu retten. Er lässt es hastig in die Säule seinen Kreuzgangs einmauern.

Knapp fünfhundert Jahre später will die junge amerikanische Sprachwissenschaftlerin Zuleika Rathbone England schon den Rücken kehren. Doch da wird sie nach Beauregard Abbey in den schottischen Highlands gerufen. Es ist die einzigartige Chance, ein geheimnisvolles altes Buch zu begutachten, das im alten Gemäuer des heutigen Internats gefunden wurde.

Bald geschehen hier merkwürdige Dinge: Schüler werden gegeneinander aufgehetzt, unschuldige Streichen werden immer grausamer. Dann erkennt Zuleika, dass sie ein Lehrbuch für Schwarze Magie in den Händen hält.

Autorin
Elizabeth Edmondson
startete ihre Schriftstellerkarriere schon in jungen Jahren. Mit ?Lady Helenas Geheimnis?, ?Die Farben des Himmels? und ?Die Gärten von Landrake Hall? schaffte sie ihren Durchbruch in Deutschland. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Sturm über Branitz


Sturm über Branitz
Autorin: Franziska Steinhauer
463 Seiten, TB.
Gmeiner Verlag
Euro 12,90 (D)
ISBN 978-3-8392-1218-9

?Wer mich kennen lernen will, muss meinen Garten kennen, denn mein Garten ist mein Herz.?, so soll Hermann Fürst von Pückler-Muskau einmal gesagt haben.

Der 1785 auf Schlosss Muskau in Sachsen geborene Fürst war ein passionierter Landschaftsarchitekt. Den von ihm gestalteten Branitzer Park in Cottbus können Touristen heute noch bewundern. Diesen Ort hat Franziska Steinhauer als Schauplatz für ihren neuen historischen Kriminalroman ?Sturm über Branitz? gewählt.

Darin geht es um zwei Mordfälle an Jugendlichen in der Nähe von Schloss Branitz. Die Dorfbevölkerung entwickelt daraufhin abenteuerliche Theorien über den möglichen Täter und sogar der Fürst selbst gerät unter Verdacht …

Die Lausitz, Mitte des 19. Jahrhunderts. Ein Unwetter tobt über dem Branitzer Schlosspark. Als begeisterter Landschaftsarchitekt ist Fürst Pückler besorgt und schickt am nächsten Morgen seine Gärtner aus. Sie sollen ihm berichten, ob Bäume beschädigt wurden.

Bei ihrem Rundgang machen sie einen grausigen Fund: In den Wurzeln eines umgestürzten Baums hängt ein toter Knabe. Sein Körper ist übersät von blutigen Wunden. Im Ort kommt Unruhe auf und das Volk entwickelt abenteuerliche Theorien. Hat etwa der alte Fürst etwas mit dem Verbrechen zu tun?

Autorin
Franziska Steinhauer
, geboren 1962 in Freiburg im Breisgau, lebt seit 1993 in Cottbus. Die studierte Pädagogin beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit den Auswirkungen frühkindlicher Traumata auf die seelische Entwicklung, soziopathologischen Störungen und psychischen Fehlentwicklungen. Seit 2004 arbeitet sie als freie Autorin. Franziska Steinhauer ist Mitglied der ?Mörderischen Schwestern? sowie im ?Syndikat?, der Vereinigung deutschsprachiger Krimiautorinnen und -autoren. ?Sturm über Branitz? ist ihr erster historischer Roman im Gmeiner-Verlag.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Sturm über Mallorca


Sturm über Mallorca
Autor: Michael Böckler
Seiten: 313, TB.
Knaur
Euro 8,95 (D), Euro 9,20 (A)
ISBN 978-3-426-50695-0

Mallorca-Krimi und Reiseführer in einem!

Kay lässt es sich auf Mallorca mit gutem Wein, reichlich Essen und einer neuen Identität gutgehen. Doch der flüchtige Millionenbetrüger hat seine Rechnung ohne einen sturen Privatdetektiv, eine skrupellose Verbrecherorganisation und zwei neugierige Journalisten gemacht …

Mit vielen informativen Insider-Tipps rund um die beliebteste Ferieninsel der Deutschen. Erkunden Sie die Highlights von Mallorca auf den Spuren des Romans.

Autor
Michael Böckler
ist Journalist und Mitinhaber einer Gesellschaft für Kommunikationsberatung in München. Sein Konzept, touristische Informationen in einen spannenden Roman zu integrieren, hat er bereits erfolgreich in den Büchern “Sturm über Mallorca”, “Wer stirbt schon gerne in Italien?”, “Verdi hören und sterben” , “Nach dem Tod lebt es sich besser” und “Vino Criminale” umgesetzt.

Letzteres war der Auftakt für eine Reihe mit dem Detektiv wider Willen Hippolyt Hermanus, der auch “Tödlicher Tartufo” Morde im kulinarischen Milieu aufklärt.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Sturm


Sturm
Autor: Nicholas Shakespeare
Seiten: 544, TB.
rororo
? 11,00 (D)
ISBN 978-3-499-24897-9

Alex hat seine Eltern bei einem Autounfall verloren. Als er Jahre später nach Tasmanien zurückkehrt, begegnet er Merridy. Auch ihre Kindheit wurde von einem tragischen Verlust überschattet.
Alex und Merridy verlieben sich und heiraten, doch ihr Wunsch nach einem Kind bleibt unerfüllt. Da trägt ihnen ein Sturm einen jungen Schiffbrüchigen ins Haus. Er ersetzt Merridy den vermissten Bruder und den beiden das fehlende Kind.
Doch das neue, scheinbar perfekte Glück beginnt bereits zu bröckeln. Lang unterdrückte Bedürfnisse brechen sich Bahn und drohen das Leben aller Beteiligten von einem Tag auf den anderen in tausend Stücke zu sprengen.
Autor
Nicholas Shakespeare
, 1957 in England geboren, verbrachte als Sohn eines Diplomaten annähernd zwanzig Jahre in Asien und Lateinamerika. Er studierte Literatur und arbeitete als Journalist, bevor er zu schreiben begann. Auf Deutsch erschienen von ihm bislang drei Romane, darunter ?Der Obrist und die Tänzerin?, der von John Malkovich verfilmt wurde, sowie die autorisierte Biographie von Bruce Chatwin. Sein Werk wurde vielfach preisgekrönt, unter anderem mit dem Somerset Maugham Award und dem Betty Trask Award. Shakespeare lebt abwechselnd in Wiltshire und in einem Strandhaus auf Tasmanien.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Sturm über roten Wassern


Sturm über roten Wassern
Autor: Scott Lynch; Seiten: 944, broschur
Verlag: Heyne
Preis: ? 16,00 (D), ? 16,50 (A), sFr 28,90 (UVP)
ISBN 978-3-453-53113-0

In der Hafenstadt Tal Verrar hat ein Mann in der Unterwelt das Sagen: Rasquin, der Besitzer des Südenturms, des aufregendsten Spielkasinos der Stadt. Locke Lamora und sein Freund Jean, die beiden Gentleman-Ganoven, haben ihre Heimat Camorr nach einem spektakulären Coup verlassen müssen.

Ihr nächstes Ziel: der Sündenturm und seine betuchten Gäste. Locke und Jean verwickeln halb Tal Verrar in ein rasantes Ränkespiel – als sie jäh vom Oberbefehlshaber der Stadt, Archont Stragos, gestoppt werden.

Mit einem Gift macht er sie gefügig und zwingt die beiden, für ihn die Piraten zu mobilisieren. Denn seine Macht ist am Schwinden, und er braucht neue Gegner. Aber so leicht lassen sich die zwei “Landratten” nicht unterkriegen, und auch die Piraten des Messing-Meeres haben noch einige Überraschungen parat.

In der packenden Fortsetzung von “Die Lügen des Locke Lamora” schickt Scott Lynch seine tolldreisten Gentleman-Ganoven in die Welt der Spielkasion, Piratenschiffe und politischen Intrigen. Ein Abenteuer, wie es die Welt noch nicht gesehen hat!

Autor
Scott Lynch
wurde 1978 in St. Paul, Minnesota, geboren. Er übte sämtliche Tätigkeiten aus, die Schriftsteller im Allgemeinen in ihrem Lebenslauf angeben: Tellerwäscher, Kellner, Web-Designer, Werbetexter, Büromanager und Aushilfskoch. Zurzeit lebt er in New Richmond, Wisconsin. ?Die Lügen des Locke Lamora?, sein erster Roman, wurde auf Anhieb ein riesiger Erfolg.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Sturm


Sturm
Autor: Wolfgang Hohlbein; Sprecher: Olaf Pessler; 6 CD´s; ca. 442 Minuten; Verlag: Lagato; Preis: ? 24,95 (D)
ISBN 978-3-938-95637-3

Computerspezialist Dirk Gallwynd wacht schweißüberströmt aus einem Albtraum auf. In den letzten Tagen hat er alles unternommen, um seine 16-jährige Tochter Akuyi zu finden, die vor kurzem verschwunden ist. Sie war das Einzige, was ihm geblieben ist, nachdem seine Frau vor drei Jahren die Konten geplündert hat, um danach nie wieder aufzutauchen…

Während immer verheerendere Stürme aufziehen, verfolgt Dirk mt einem Detektiv die letzte vorhandene Spur. Sie führt nach Marokko, zu einer kleinen Küstensiedlung. Dort stößt er auf den zwielchtigen Ventura, einen Mann, der mehr über die zerstörerische Macht der Natur zu wissen scheint: Seit langem schon ist er hinter einer Geheimwaffe her, die die uralte Kraft der Sturmdämonen entfesseln kann.

Doch Ventura ist nicht der Einzige, der das tödliche Geheimnis der Stürme auf skrupellose Weise an sich reißen will. Dirk weiß bald nicht mehr, ob es überhaupt noch einen Menschen gibt, dem er trauen kann. Inmitten eines Hurrikans, der immer weitere Kreise zieht, stürzt er sich in einen erbitterten Kampf, bei dem es um sein Kind, um seine Frau und am Ende um die gesamte Menschheit geht…

Sprecher
Olaf Pessler
, Jahrgang 1962, gehört seit fast 25 Jahren zu den bekanntesten Stimmen Deutschlands. Seit Jahren ist er als Redakteur und Sprecher für Rundfunk und Fernsehen tätig, u.a. für die Sender der ARD, des ZDF und Arte. Er ist in Reportagen, Sendereihen und Dokumentationen zu hören und hat sich auch als Hörbuchsprecher einen Namen gemacht.

Autor
Wolfgang Hohlbein
, 1953 in Weimar geboren, ist einer der erfolgreichsten deutschsprachigen Autoren überhaupt, gleichermaßen beliebt bei jugendlichen und erwachsenen Lesern. Wolfgang Hohlbein lebt mit seiner Frau, seinen fünf Kindern und einem Enkelkind, umgeben von einer Schar Katzen, Hunde und anderer Haustiere in der Nähe von Neuss.

HIER BESTELLEN

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Sturm über der Lagune


Sturm über der Lagune
Autor: Edward Sklepowich; Seiten: 314, TB.; Verlag: Ullstein; Preis: ? 8,95 (D), ? 9,20 (A), sFr 16,90
ISBN 978-3-548-26493-6

Der Sommer in Venedig ist ungewöhnlich heiß und Unwetter ballen sich regelmäßig über der Stadt zusammen. Der Biograph Urbino Macinytre und seine Freundin, die Contessa da Capo-Zendrini, beobachten wie jeden Sommer ergeben die Touristenströme, die sich durch Venedigs Gassen drängen.

Beinahe unbemerkt, segnet ein kränklicher deutscher Kunstkenner in seinem Palazzo am Canal Grande das Zeitliche. Nichts deutet darauf hin, dass die beiden Venezianer, deren Leichen kurz darauf gefunden werden, mit diesem Tod in Verbindung stehen.

Doch Urbino McIntyre kommt ins Grübeln. Während sich Gewitterwolken über Venedig ballen, gerät er unversehens in einen gefährlichen Wettlauf mit dem Mörder ?

Autor
Edward Sklepowich
, Jahrgang 1943, hat in New York Kunstgeschichte und Literatur studiert und als Dozent in Kairo und an italienischen Universitäten gelehrt. Lange Zeit lebte er in Venedig und gilt als intimer Kenner der Lagunenstadt.

HIER BESTELLEN

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Sturm


Sturm
Autor: Wolfgang Hohlbein; Seiten: 633, gebunden; Verlag: Knaur; Preis: ? 19,90 (D), ? 20,50 (A);
ISBN 978-3-426-66168-0

Computerspezialist Dirk Gallwynd wacht schweißüberströmt aus einem Albtraum auf. In den letzten Tagen hat er alles unternommen, um seine 16-jährige Tochter Akuyi zu finden, die vor kurzem verschwunden ist. Sie war das Einzige, was ihm geblieben ist, nachdem seine Frau vor drei Jahren die Konten geplündert hat, um danach nie wieder aufzutauchen…

Während immer verheerendere Stürme aufziehen, verfolgt Dirk mt einem Detektiv die letzte vorhandene Spur. Sie führt nach Marokko, zu einer kleinen Küstensiedlung. Dort stößt er auf den zwielchtigen Ventura, einen Mann, der mehr über die zerstörerische Macht der Natur zu wissen scheint: Seit langem schon ist er hinter einer Geheimwaffe her, die die uralte Kraft der Sturmdämonen entfesseln kann.

Doch Ventura ist nicht der Einzige, der das tödliche Geheimnis der Stürme auf skrupellose Weise an sich reißen will. Dirk weiß bald nicht mehr, ob es überhaupt noch einen Menschen gibt, dem er trauen kann. Inmitten eines Hurrikans, der immer weitere Kreise zieht, stürzt er sich in einen erbitterten Kampf, bei dem es um sein Kind, um seine Frau und am Ende um die gesamte Menschheit geht…

Autor
Wolfgang Hohlbein
, 1953 in Weimar geboren, ist einer der erfolgreichsten deutschsprachigen Autoren überhaupt, gleichermaßen beliebt bei jugendlichen und erwachsenen Lesern. Wolfgang Hohlbein lebt mit seiner Frau, seinen fünf Kindern und einem Enkelkind, umgeben von einer Schar Katzen, Hunde und anderer Haustiere in der Nähe von Neuss.

HIER BESTELLEN

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login