Trennung

trennungEine junge Frau und ihr notorisch untreuer Ehemann Christopher sind sich einig: Es ist höchste Zeit, dass sie sich trennen. Aber vorerst soll es eine private Angelegenheit bleiben, ein Geheimnis zwischen den beiden – weder Freunde
noch Familie wissen Bescheid. Gerade als die Frau ihr neues Leben beginnt, erreicht sie die Nachricht, dass Christopher vermisst wird.

Ein Paar in Trennung. Plötzlich erreicht die junge Frau die Nachricht, dass ihr Ehemann vermisst wird. Pflichtbewusst reist sie in die kargen, verbrannten Landschaften der Peloponnes, wo er zuletzt gesehen wurde. Aber möchte sie ihn überhaupt finden? Weiß sie vielleicht weniger über den Mann, den sie liebte, als sie bisher gedacht hatte? Und was bringt sie dazu, die Fiktion ihrer Ehe dennoch aufrechtzuerhalten?

Eine Geschichte über Intimität und Untreue, Projektion und Realität – selten wurden die Abgründe von Gefühlen so kühl durchdrungen wie von Katie Kitamura.

Autorin
Katie Kitamura
, 1979 in Kalifornien geboren, ist eine amerikanische Schriftstellerin, Journalistin und Literaturkritikerin. Sie schreibt für zahlreiche Zeitungen, darunter ›The New York Times‹, ›Wired‹ und ›The Guardian‹. Katie Kitamura lebt in New York.

Trennung
Autorin: Katie Kitamura
256 Seiten, TB.
dtv
Euro 11,90 (D)
Euro 12,30 (A)
ISBN 978-3-423-14692-0

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login