Yuliya Lonskaya “Spirit Of Romance”

yuliyaNeues Soloalbum der talentierten klassischen Gitarristin Yuliya Lonskaya aus Weißrussland. ´Spirit Of Romance´ besteht aus acht Originalkompositionen von Chopin, Mertz, Albeniz, Tarrega und Mangore und erscheint auf DMG.

Nach unterschiedlichen Kollaborationen mit anderen Musikern, zuletzt mit Lulo Reinhadrt, Leo Brouwer oder Dimitri Illarionov, veröffentlicht die weißrussische Gitarristin Yuliya Lonskaya nun endlich wieder ein Soloalbum. Die studierte Musikerin kann bereits auf ein reiches Konzertleben zurück blicken. Mit dem russischen Symphonie- Orchester ´Novaya Rossiya´ (unter Leitung von Yuri Bashmet), Symphonie-Orchester ´Russische Philarmonie´, Wladimir Gouverneur Symphonie-Orchester, Akademisches Kammerorchester ´Musica Viva´ hatte sie unzählige Auftritte weltweit.

Neben diesen tollen Konzerterlebnissen gewann Lonskaya auch viele renomierte internationale Preise, wie den ´Ivor Mairants Guitar Award´ oder den ´Guitar Art´. Sie war die erste weißrussische Gitarristin auf der Bühne des Tschaikovski-Konzertsaals in Moskau. Auf ihrem aktuellen Soloalbum präsentiert die Musikerin ausgewählte Stücke von Frederic Chopin, Francisco Tarrega, Isaac Albeniz, Johann K. Mertz und Agustin Barrios Mangore in ihrem einzigartigen Stil, der sich zwischen Klassik, Jazz und Folk bewegt.

Tracks
1 Capricho Arabe (Serenata)
2 Recuerdos De La Alhambra
3 Asturias From Suite Espagnole Op. 47
4 Vals Op. 69 No. 2
5 Elegie
6 Tarantella Op. 13 No. 6
7 Julia Florida
8 La Catedral

Yuliya Lonskaya “Spirit Of Romance”
DMG Records

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login