Lonely Planet: Legendäre Radtouren in Deutschland

Radfahren steht hoch im Kurs und auch Reisen innerhalb Deutschlands liegen weiterhin im Trend. Kein Wunder also, dass sich Lonely Planet nun auch mit seinem neuen Bildband Legendäre Radtouren in Deutschland fantastischen Routen hier zu Lande widmet. Ob Radeln mit Blick aufs Meer, gemütliche Langstreckentouren oder schweißtreibende Mountainbike-Abenteuer. Auf ca. 40.000 km Radwegen werden 40 außergewöhnliche Trails vorgestellt.

Das Buch ist gegliedert in die verschiedenen Kapitel: Norden, Osten, Süden und Westen. Vom Ostseeküsten-Radweg über den Mulde-Radweg zwischen Elbe und Erzgebirge, von der Brauerei-Tour in Bayern zur Zeitreise zwischen Kocher und Jagst, von einer Tour zwischen Wein und Muskelkater in der Südpfalz bis zu einer Alb-Crossing-Tour am Trauf der Schwäbischen Alb. Hier ist für jede/n etwas dabei.

In persönlichen Berichten präsentieren die Lonely Planet Reiseexperten ihre Strecken, geben praktische Ratschläge und weisen auch alternative Einstiege, Routen und Abkürzungsmöglichkeiten aus. Weitere besondere Features des Bandes sind zahlreiche großformatige Bilder und Karten sowie alle wichtigen Fakten für die konkrete Planung der Routen, wie Anreise, Reisezeit, Ausrüstung und zusätzliche Kartentipps.

Zudem gibt zu jeder Strecke drei Vorschläge für vergleichbare Touren. Ob Tagesausflug oder mehrmonatiger Trip, Städtetrip oder Wildnis, eines haben diese Routen alle gemeinsam: Sie machen Lust die Welt um uns herum mit dem Rad zu entdecken. Rad-Reiselust geweckt? Na dann, nichts wie rauf auf‘s Rad und rein in die Natur.

Die Bandbreite reicht vom 600-km-Ritt entlang der deutsch-polnischen Grenze über gemütliches Bahntrassen-Radeln in Hessen bis zum anspruchsvollen Offroadtrail im bayerischen Estergebirge. Ein Geschenkband zum Schmökern, als Inspiration und dank handfester Tipps auch zum Planen der nächsten Tour.

Lonely Planet: Legendäre Radtouren in Deutschland
1. Auflage 2022
288 Seiten, farbig, gebunden
Format: 20,7 x 26,5 cm
Lonely Planet
Euro 29,95 (D)
Euro 31,90 (A)
sFr 41,50 (UVP)
ISBN 978-3-8297-3197-3

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen