Bad Wolves „Dear Monsters“

Erwartungen haben für Bad Wolves noch nie eine Rolle gespielt. Stattdessen haben sie sich mit ihrer kompromisslosen und unberechenbaren Mischung aus Metal und arenatauglichem Rock zu einem echten Powerhouse aufgeschwungen, Gold-und Platinauszeichnungen inklusive.

Mit ihrem neuen Leadsänger Daniel DL Laskiewicz (zuvor bei The Acacia Strain) schlagen Bad Wolves mit ihrem dritten Album Dear Monsters nun ihr nächstes Kapitel auf.

Tracks
1 Sacred kiss
2 Never be the same
3 Lifeline
4 Wildfire
5 Comatose
6 Gone
7 On the case
8 If tomorrow never comes
9 Springfield summer
10 House of cards
11 Classical
12 In the middle

Bad Wolves „Dear Monsters“
Better Noise

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen