Big Ideas. Das Film-Buch

Filme sind heute so fest in unserer Kultur verankert, dass man sich eine Zeit ohne Kino kaum vorstellen kann. Die Filmindustrie – allen voran die Traumfabrik Hollywood – ist zu einem bedeutenden Wirtschaftszweig geworden und begeistert mit ihren Produktionen weltweit Millionen von Menschen.

Dieses Buch beschreibt, erklärt und würdigt in seinen Hauptkapiteln über 100 Meilensteine der Filmgeschichte – von Metropolis bis Pulp Fiction, von Casablanca bis Gravity, von Fahrraddiebe bis Das weiße Band. Jedes Filmporträt ist mit einem einschlägigen Zitat daraus überschrieben, die wichtigsten Beteiligten (Regie, Drehbuch, Stars) werden zu Beginn genannt.

Neben Handlung und Entstehungsgeschichte analysiert Das Filmbuch die Machart und Konstruktion des Plots anhand von Sequenzprotokollen und Diagrammen und arbeitet die Besonderheiten des Films sowie seine Einflüsse auf spätere Werke heraus. Wichtige Regisseure und Schauspieler, die die Kinowelt nachhaltig mitgestaltet und geprägt haben, werden in Kurzbiografien vorgestellt. Auf ebenfalls sehenswerte Filme desselben Genres wird jeweils extra verwiesen.

So sieht man nicht nur die eigenen Lieblingsfilme mit neuen Augen, sondern bekommt auch eine Fülle an Anregungen, um weitere Klassiker zu entdecken. Im Anhang werden zahlreiche weitere wichtige Filme kurz vorgestellt, sodass insgesamt rund 200 Werke aller Genres behandelt werden.

Big Ideas. Das Film-Buch
352 Seiten, gebunden
Format: 200 x 240 mm
DK Verlag
Euro 26,95 (D)
Euro 27,80 (A)
ISBN 978-3-8310-4583-9

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen