Das Lied der Pferde

lied-derpferdeCöln, 1072: Die Kaufmannstochter Aenlin kennt nur eine Leidenschaft: Pferde. Sie besitzt die besondere Gabe, jedes Pferd mit einem Lied besänftigen zu können. Ihr Herz gehört der Stute Meletay, die ihrem Zwillingsbruder zum Geschenk gemacht wurde. Als dieser mit Meletay seine erste große Handelskarawane gen Süden führen soll, tauscht Aenlin kurzentschlossen mit ihrem Bruder die Rollen und tritt in Männerkleidung die abenteuerliche Reise an. Doch im Königreich León werden sie überfallen und ausgeraubt….
Aenlins Zwillingsbruder Endres schüttelte den Kopf. “Ich will kein Händler sein, Aenlins.Ich will die Stute nicht, und ich will nicht nach león.” Er atmete tief durch, bevor er schließlich mit seinem eigentlich Anliegen herauskam. “Du muss für mich gehen, Aenlin.Du ziehst meine Sachen an, nimmst dieses Pferd – bei dir ist es doch saft wie ein Lamm…” “Und du?” fragt Aenlin verwirrt. Eine so kühne Idee hätte sie ihrem Bruder niemals zugetraut.
Tatsächlich hatte sie nicht einmal selbst gewagt, sich solch verwegenen Träumen hinzugeben” “was machst du?” Ich gehe in ein Kloster”, erklärte Endres bestimmt. “und ich werde die Reliquie hinzugeben. Die Haut der heilige Barbara. Ein Schatz für jede Klosterkirche.”
Aenlin starrt ihn an. “Du willst die Reliquie stehlen? Bist du von Sinnen?” “Ich bin verzweilft, Aenlin. Ich kann Vaters Nachfolge nicht antreten. Ich bin nicht zum Kaufmann geboren. Ich will ein Mann Gottes werden.”
Aenlin legte die Arme um die Schulter ihres Bruders. Wenn sie etwas verstand, dann war es diese Sehnsucht nach einem anderen Leben. Und plötzlich wurde ihr klar, welch ungeahnte Möglichkeiten sich auch ihr damit boten.
Autorin
Ricarda Jordan
ist das Pseudonym einer erfolgreichen deutschen Schriftstellerin. Sie wurde 1958 in Bochum geboren, studierte Geschichte und Literaturwissenschaft und promovierte. Sie lebt als freie Autorin in Spanien. Unter dem Autorennamen Sarah Lark schreibt sie mitreißende Neuseeland- und Karibikschmöker, die allesamt Bestseller sind und auch international ein großes Lesepublikum erfreuen. Als Ricarda Jordan entführt sie ihre Leser ins farbenprächtige Mittelalter.
Das Lied der Pferde
Autorin: Ricarda Jordan
638 Seiten, Broschur
Bastei Lübbe
Euro 12,00 (D)
ISBN 978-3-404-17858-2

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen