Deutschlands wilde Wälder

Es raschelt das Laub, es duftet nach Moos, Sonne strahlt durch die Zweige: Dieses Buch verführt zu unendlich vielen Waldspaziergängen. Poetische Bilder des großen Naturfotografen Norbert Rosing zeigen unsere heimatlichen Wälder in ihrer ganzen Pracht – von beeindruckenden Baumveteranen über undurchdringlichen Urwald bis hin zu lichten Birkenhainen. Ein Schwerpunkt sind die berühmten deutschen Buchenwälder, Teil des UNESCO Weltnaturerbes.

Informativ und unterhaltsam erzählt Wissenschaftsautorin Monika Rößiger, wie es um ihren Schutz steht und sie schreibt, was sich an einem Tag im Wald alles erleben lässt. Sie ergründet die enge Bindung der Deutschen zu ihrem Wald und wie sich diese in Literatur und Musik niederschlägt. Das Märchen Brüderchen und Schwesterchen der Brüder Grimm rundet die Vielfalt des Buches ab.

Dieser wunderschön illustrierte Bildband ist eine Liebeserklärung an den deutschen Wald und ein Muss für alle Naturfans.

Fotograf
Norbert Rosing
wurde mit seinen spektakulären Eisbärenbildern bekannt. Seit den 90er-Jahren fotografiert er vor allem seine Heimat Deutschland. Der National Geographic-Bestseller »Wildes Deutschland« liegt in der 8. Auflage vor.

Autor
Monika Rößiger
ist Biologin und Sachbuchautorin. Unter anderem schrieb sie die Texte für die National Geographic-Bände »Wilde Tiere in Deutschland« und »Wildes Deutschland«.

Deutschlands wilde Wälder
Fotograf: Norbert Rosing
Autor: Monika Rößiger
224 Seiten, ca. 180 Abb., farbig, gebunden
Format 22,5 x 27,1 cm
NG Buchverlag
Euro 29,99 (D)
ISBN 978-3-866-90767-6

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen