Diamanten im Staub

Frauke Bolten-Boshammer wuchs mit ihren zwei Geschwistern auf einem Bauernhof in Neuheim in Schleswig-Holstein auf. Umgeben von malerischen Hügeln, sattgrünen Feldern und einsamen Seen lernte sie schon früh die Arbeit auf dem Feld und dem heimischen Hof kennen und lieben.

Die inspirierende Geschichte einer starken Frau, die in einer der unbarmherzigsten Regionen auf der Erde zur erfolgreichsten Diamantenhändlerinnen Australiens wird.

Australien 1981: Innerhalb weniger Minuten nach der Landung in Kununurra fasst Frauke den Entschluss, schnellstmöglich nach Deutschland zurückzukehren. Die staubige Grenzstadt ist kein Ort für eine Frau. Frauke bleibt dennoch, wild entschlossen, ihrem Mann Friedrich zu helfen, ein neues Leben in der Landwirtschaft aufzubauen.

Drei Jahre später nimmt Friedrich sich das Leben – und Frauke bleibt alleine mit den Kindern im Outback zurück. Doch mit harter Arbeit und unerschütterlicher Hoffnung erschafft sie für sich und ihre Familie ein neues Zuhause.

Autorin
Frauke Bolten-Boshammer
wurde Ende der 1940er in Norddeutschland geboren. Gemeinsam mit ihrem Mann und ihren Kindern wanderte sie 1981 in die im australischen Outback gelegene Kleinstadt Kununurra aus. Trotz mehrerer Schicksalschläge baute sie sich und ihrer Familie ein neues Leben auf. Heute gehört ihr eines der erfolgreichsten Diamantengeschäfte Australiens.

Diamanten im Staub
Autorin: Frauke Bolten-Boshammer
350 Seiten, Broschur
Dumont Reiseverlag
Euro 16,95 (D)
Euro 18,50 (A)
ISBN 978-3-770-16967-2

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen