Irgendwann im 18. Jahrhundert beabsichtigt der Journalist LeBlanc über die psychiatrische Anstalt des Dr. Maillard zu berichten. Dort angekommen muss LeBlanc feststellen, dass die Zustände in seinem Irrenhaus höchst merkwürdig sind. Die Patienten scheinen völlig freie Hand zu haben und gehen ungehindert ihren Psychosen nach, arbeiten an seltsamen Apparaturen oder finden sich zu grotesken Gelagen ein.

Als LeBlanc klar wird, dass die Wahnsinnigen längst das Kommando in der Anstalt übernommen haben, ist er bereits ein Gefangener in der Villa des Schreckens.

Die Villa des Wahnsinns
FSK 18 J.
81 Min.
WGF
Regie: Juan Lopez Moctezuma
Darsteller: Claudio Brook, Arthur Hansel, Martin LaSalle, David Silva, Ellen Sherman
Ton: DD 2.0
Englisch, Spanisch
Untertitel: Deutsch
PAL – RC 2

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen