Wie verändert man die Welt?Das Tagebuch der Anne Frank, das ihre Flucht vor den Nazis und ihr Leben im Versteck beschreibt, bewegt auch heute noch Menschen aus aller Welt.

Anne war ein jüdisches Mädchen, das dieselben Dinge mochte, wie viele Kinder: Zeit mit ihrer Familie verbringen, ins Kino gehen – und Geschichten schreiben. Als sich ihre Familie auf der Flucht vor den Nazis zum Rückzug in ein Geheimversteck gezwungen sah, fand Anne Trost im Schreiben ihres Tagebuchs, mit dem sie dieser schrecklichen Zeit eine Bedeutung verleihen konnte.

Wie bedeutungsvoll ihre Worte für die ganze Welt werden sollten, konnte sie nicht ahnen. Die Biografienreihe „Jeder kann die Welt verändern!“ ermutigt Kinder dazu, große und wichtige Träume zu haben. Jedes Buch und jede inspirierende Lebensgeschichte ist eine individuelle Bereicherung, denn sie lehren: Jeder kann die Welt verändern!

Autor
Brad Meltzer
( 1. April 1970) ist ein amerikanischer Schriftsteller und Comicautor. In Brooklyn und Südflorida aufgewachsen, studierte er zunächst Jura, ehe er sich seiner Karriere alsAutor widmete. Neben seinen Romanen verfasste er auch diverse Comic-Serien.Der amerikanische Illustrator Christopher Eliopoulos ( 30 September 1967) hat sich in der Comicszene einen Namen gemacht. Er begann seine Karriere bei Marvel und hat mittlerweile an Tausenden von Comics mitgearbeitet. Er kann auf diverse Eisner-Award-Nominierungen sowie eine Auszeichnung mit dem Harvey-Award zurückblicken.

Ich bin Anne Frank
Ab 7 J.
Autor: Brad Meltzer
40 Seiten, gebunden
Egmont
Euro 15,00 (D)
Euro 15,50 (A)
ISBN 978-3-7704-0707-1

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen