Hauptkommissarin Hella Brandt wird zu einem Tatort am Stadtrand von Wittmund gerufen. Der Tote ist Alexander Boen – er wurde auf seinem Anwesen erstochen. Der renommierte Anwalt führte gleich zwei Kanzleien, eine in Wittmund und eine auf Norderney.

Hella steht vor einem Rätsel. Hat die Geliebte des Juristen etwas mit dem Tod zu tun? Welche Rolle spielt Boens Arbeit als Erbenermittler? Die Medien berichten prominent über den Fall und zweifeln schnell die Kompetenz von Hellas Team an. Wird die Zeit reichen, bevor die Ermittlungen in andere Hände gelegt werden?

Ein packender Inselkrimi mit viel Gefühl und ostfriesischem Flair.

Autorin
Rieke Husmann
, Jahrgang 1976, aufgewachsen in Emden/Ostfriesland, lebt heute mit ihrer Familie in Oldenburg. Nach dem Pädagogikstudium war sie in verschiedenen Einrichtungen tätig und arbeitet heute als Referentin in der Erwachsenenbildung.

Inselschuld
Autorin: Rieke Husmann
240 Seiten, Broschur
emons:
Euro 12,00 (D)
Euro 12,40 (A)
ISBN 978-3-7408-1323-9

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen