Katzen können Geister sehen

Meine Katze starrt furchtbar oft auf irgendetwas in der Luft.
Vor Kurzem wurde mir nun klar: Was sie sieht, ist für mich nicht da.

Was in aller Welt lässt Katzen – scheinbar aus dem Nichts heraus – rasen, stürmen und treten wie beim Kung-Fu? Könnte es ein Geist sein?

Eine entzückende Geschichte über den eigenartigen Charakter unserer Katzenfreunde und warum sie sich, nach einem anstrengenden Tag des Geisterjagens, ein warmes Plätzchen auf unserem Bett verdient haben.

Autorin
Emily Joe
lebt in Auckland, Neuseeland. Sie hat eine Ausbildung in Grafikdesign und Animation gemacht. Tagsüber arbeitet sie als Art Director, nachts als Kinderbuchautorin und -illustratorin. Für Emily Joe ist Inspiration nie weit entfernt, manchmal findet sie diese sogar in ihrem eigenen Garten oder in ihrem Wohnzimmer. Dank gebührt hier auch den verrückten Possen ihrer zwei Hühner und ihrer beiden Katzen, die dafür sorgen, dass es im Haushalt der tierlebenden Emily Joe selten langweilig wird. Das Buch «Katzen können Geister sehen» basiert auf ihrer Katze Tokyo, welche eine leidenschaftliche Geisterjägerin ist.

Katzen können Geister sehen
ab 4 J.
Autorin: Emily Joe
24 Seiten, farbig, gebunden
Format: 21.0 x 29.8 cm
aracari verlag
Euro 15,00 (D)
Euro 15,50 (A)
sFr 20,00 (UVP)
ISBN 978-3-907114-25-4

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen