Michael Monroe „I Live Too Fast To Die Young“

Zu einer Zeit, wo Spaß zu haben nicht einfach ist, kommt „I Live Too Fast To Die Young“ als gradliniges, freches Album mit rauer Rock’n’Roll Musik – deftige Songs wie “Young Drunks & Old Alcoholics”, “All Fighter” und dem punkigen „Murder The Summer Of Love”. Die Songs bringen frische, knackige Elektrizität und Melodien, die sich schimmernd um messerscharfen Riffs wickeln. Ausgedehnte, Stones-angehauchte Tracks gibt es ebenfalls wie das “Can’t Stop Falling Apart” und “Everybody’s Nobody”, während der Titeltrack genau zwischen deine Augen zielt, mit einen forschen Back Beat und einem frechen Chor , wundervoll und großartig in Szene gesetzt mit Michael Monroes unbändiger, aufregender Pose – mit seiner großartigen Attitude.

“Dies Album hat eine großartige Kombination und Balance von Songs und die Kollektion auf dem Album erzählt im Ganzen eine tolle Geschichte”, sagt Monroe, der in den 80igern international berühmt und enorm einflussreich wurde als Frontmann der Band Hanoi Rocks. “Das Album ist farbenfroh und steckt voller Energie und natürlich ist es Rock ’n’ Roll, aber Punk ist und bleibt immer ein Teil von dem was wir sind und das wird unsterblich sein.“

Das Album wurde in den Inkfish Studios in Helsinki, Finnland im November/Dezember 2021 aufgenommen und von der Band zusammen mit Erno Laitinen produziert. Michael Monroe (Gesang und Harmonika) , Steve Conte (Gitarre und Gesang), Rich Jones (Gitarre und Gesang), Karl Rockfist (Schlagzeug) und Sami Yaffa (Bass/Gesang/Gitarre) und einigen Gastmusikern; unter anderem dem legendären Guns N’ Roses Gitarristen Slash, den man mit einem Solo und zusätzlicher Gitarre auf dem Titeltrack hören kann.

Mit „I Live Too Fast To Die Young“ steht fest, dass Michael Monroe den Sommer mit einem triumphalen Schritt beginnt und einen echten Rock’n’Roll –Leckerbissen für das Jahr 2022 anbietet.

Tracks
1. Murder The Summer Of Love
2. Young Drunks & Old Alcoholics
3. Derelict Palace
4. All Fighter
5. Everybody’s Nobody
6. Antisocialite
7. Can’t Stop Falling Apart
8. Pagan Prayer
9. No Guilt
10. I Live Too Fast To Die Young
11. Dearly Departed

Michael Monroe „I Live Too Fast To Die Young“
‎Silver Lining

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen