Miss Velvet & the Blue Wolf feat. George Clinton "Feed the Wolf"

missvelvetMiss Velvet & the Blue Wolf sind das neue dicke Ding der US-amerikanischen Classic-Rock/Funk-Szene. Ihr In-your-face-bad-ass-Sound wurde schon sehr schön beschrieben als Baby aus einem flotten Dreier von Chicago, Led Zeppelin und Janis Joplin. Das Oktett (!) räumt in der Heimat im Livesektor mächtig ab und hat zuletzt mit George Clinton Parliament Funkadelic über 100 Shows bestritten.
George Clinton ist auch special guest auf dem neuen Werk „Feed the Wolf“. Die namengebende Miss Velvet mag ´ne schlanke Blondine sein, erinnert aber immer wieder an die besten Phasen von James Brown, Steven Tyler und Joe Cocker, verbunden mit dem Soul von Etta James und der mystischen Präsenz von Jim Morrison.
Tracks
Super Bon Bon
Phat Blunt
Feed The Wolf
Nasty Freak
FSL
Bitch Honey
Launch
Sweet Intoxication
Miss Velvet & the Blue Wolf feat. George Clinton „Feed the Wolf“
Isotopia

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen