MM-City Paris

Der Reiseführer Paris führt den Leser in die Stadt der Stadt der Flaneure, der Kunstliebhaber, Nachtschwärmer, Liebespaare und Gourmets.

In 13 ausgewählten Spaziergängen präsentiert unser Paris-Reiseführer neben den klassischen Sehenswürdigkeiten wie Champs-Elysées, Eiffelturm, Louvre, Montmartre und Versailles auch die modernen Seiten der französischen Hauptstadt: etwa das gigantische Büro- und Geschäftsviertel La Défense mit dem modernen Triumphbogen, der Grande Arche, oder den futuristischen Parc de la Villette mit seinem Wahrzeichen, dem Kugelkino La Géode.

Am Schluss jedes Kapitels findet man einen umfangreichen Katalog praktischer Informationen, angefangen von Shoppingtipps bis hin zu Informationen über Pariser Restaurants, Szenekneipen und Cafés.

Vervollständigt wird der Paris-Reiseführer durch detailliertes Kartenmaterial, das die Orientierung in der pulsierenden Millionenstadt erleichtert. Dazu Übernachtungstipps, Veranstaltungskalender und jede Menge weiterer Informationen, die bei einem Paris-Aufenthalt nützlich sind.

Der Reiseführers Paris ist mit zahlreichen Features ausgestattet (z. B. einem Kapitel für den schmaleren Geldbeutel, ein Kinderkapitel, kurzkommentierten Listen mit allen Restaurants und Museen auf einen Blick), die die Orientierung beträchtlich erleichtern. Den Auftakt zum Buch bilden Themenseiten zu den Pariser Stadtvierteln und Sehenswürdigkeiten, zur Kulinarik, zum Nachtleben abseits dem Moulin Rouge und zum Shopping.

Die Touren und Ausflüge führen in alle Winkel der Stadt Paris, wobei auch Viertel abseits der Top-Sehenswürdigkeiten wie dem Arc de Triomphe, dem Centre Pompidou oder der Place de la Concorde berücksichtigt werden. Für Sie ausgesucht und ausprobiert – die MM-Bücher mit ihren Restaurant- und Einkaufstipps, ihren Hintergrundgeschichten und Service-Infos sind, was sie schon immer waren: mehr als »nur« Reiseführer.

Autor
Ralf Nestmeyer
ist Historiker und lebt seit 1995 als freier Autor in Nürnberg. Er ist Mitglied im PEN-Zentrum Deutschland und hat nicht nur zahlreiche Reiseführer für den Michael Müller Verlag geschrieben, sondern auch Kriminalromane (»Roter Lavendel«, »Die Toten vom Mont Ventoux«) sowie mehrere Sachbücher (Reclam, Klett-Cotta, Artemis&Winkler, Theiss Verlag). Für den Insel Verlag hat er literarische Anthologien über die Provence wie auch über Sizilien herausgegeben. Seine Essays, Reportagen und Rezensionen sind in folgenden Medien erschienen: ZEIT, FAZ, taz, DAMALS, Spiegel online, Arte Magazin, Nürnberger Zeitung, Nürnberger Nachrichten, Hannoversche Allgemeine Zeitung, Badische Neueste Nachrichten, Augsburger Allgemeine Zeitung sowie im Bayerischen Rundfunk.

MM-City Paris
12. Auflage 2020
Autor: Ralf Nestmeyer
288 Seiten, farbig, TB.
Michael Müller Verlag
Euro 17,90 (D)
Euro 18,40 (A)
sFr 26,90 (UVP)
ISBN 978-3-95654-830-7

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen