One-Night-Stand – Nacht ohne Tabus

Ausgerechnet in der Nacht seines Junggesellenabschieds wird Yoann von der selbstbewussten Axelle am Wegesrand aufgegabelt. Die beiden verstehen sich auf Anhieb, ihre Gespräche werden immer intensiver und schon bald ist klar: Es liegt Spannung in der Luft, die beiden wollen sich, am liebsten sofort. In Axelles Apartment angekommen fallen dann auch gleich die Hüllen, die beiden haben Sex. Und es steht fest: Bis der neue Tag anbricht, gibt es keine Tabus.

Mit „One-Night-Stand – Nacht ohne Tabus“ hat Regisseur Julien Hilmoine ein sinnliches Kammerspiel geschaffen. Im Mittelpunkt des anspruchsvollen Erotikfilms entsteht ein Spannungsfeld aus geheimen Fantasien, der Sehnsucht nach Freiheit, Liebe und sexueller Entfaltung. Das Schauspiel von Laura Müller und Schemci Lauth macht die erotische Spannung zwischen den Figuren regelrecht spürbar. Ein betörendes filmisches Erlebnis!

One-Night-Stand – Nacht ohne Tabus
FSK 16 J.
88 Min.
Pierrot le Fou
Regie: Julien Hilmoine
Darsteller: ‎ Laura Müller, Schemci Lauth
Ton: DD 5.1
Deutsch, Französisch
PAL – RC 2

Print Friendly, PDF & Email