Perry Rhodan – Grenze im Nichts (SE Band 108)

se108Das Jahr 3587 nach Christus hat begonnen. Mit dem Fernraumschiff BASIS sind Perry Rhodan und seine Gefährten in der fernen Galaxis Tschuschik unterwegs, Millionen Lichtjahre von der Heimat entfernt.
Sie schaffen es, die Bedrohung abzuwehren, die von dem riesigen Sporenschiff Pan-Thau-Ra ausgeht. Aber schon wartet das nächste Ziel auf sie: Perry Rhodan sucht die uralten Kosmischen Burgen und die Materiequelle, über die unbegreifliche Mächte auf den Kosmos einwirken.
Die Loower, die sogenannten Trümmerleute, halten weiterhin das Solsystem besetzt. Ihr Quellmeister ist während seiner Suche nach der Materiequelle im Bereich der Kosmischen Burgen verschollen. Ein Spezialroboter trifft Vorbereitungen für eine Rettungsmission.
Noch kennen beide Seiten die Zusammenhänge nicht. Aber Perry Rhodan, der Arkonide Atlan und der Quellmeister müssen bereits um ihr Überleben kämpfen …
3. Band des Zyklus “Die kosmischen Burgen”
Enthaltene Hefte
Aura des Friedens
Die Falle der Kryn
Grenze im Nichts
Das Grab des Mächtigen
Invasion der Feuerkugeln
Panik im Hyperraum
Lockruf der Psychode
Boten der Finsternis
Das Ladonnia-Psychod
Perry Rhodan – Grenze im Nichts (SE Band 108)
Autoren: William Voltz, Hans Kneifel, Marianne Sydow, Ernst Vlcek; H. G. Ewers
Sprecher: Tom Jacobs
2 MP3-CDs – ca. 16 Std. 13 Min.
ungekürzte Lesung
Eins-A-Medien
Euro 28,90 (D & A)
ISBN 978-3-95795-138-0

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen