Rom für Foodies

romRom für Genießer. Die kulinarischen Hotspots der Ewigen Stadt.
In Rom gut zu essen, sollte angesichts seiner kulinarischen Vielfalt kein Problem sein. Ist es aber doch denn die Stadt ist, wie viele beliebte Reiseziele, voll von Touristenfallen, in denen es für viel Geld schlechtes Essen gibt. Dabei ist die Pasta nirgendwo delikater, das Eis nirgendwo sahniger, der caffè nirgendwo aromatischer als in Rom.
Dieser kulinarische Städteführer zeigt die besten Hotspots, in denen man essen und genießen kann wie die Einheimischen. Von der einfachen Trattoria bis zum Sternerestaurant – hier ist alles drin.
Autor
Peter Loewe
arbeitet als Journalist und Korrespondent für die schwedische Zeitung Dagens Nyheter. Er lebt seit mehr als 30 Jahren in Rom und kennt die Stadt wie seine Westentasche.
Rom für Foodies
Autor: Peter Loewe
176 Seiten, ca. 100 Abb., Broschur
Christian
Euro 16,99 (D)
ISBN 978-3-95961-363-7

Print Friendly, PDF & Email