Skibbie und der mutige Plan der Barmbeker Tiere

Es gibt einen neuen Super-Nager: Skibbie, die mutige Bahnhofsmaus aus Barmbek! Skibbie erlebt sein erstes großes Abenteuer voller Spaß, Action und Spannung. Gemeinsam mit seiner besten Freundin, dem quirligen Rotkehlchen Emma, heckt der unerschrockene Mäuserich Skibbie einen geradezu waghalsigen Plan aus, um das arme Waisenkind Hannah aus den Klauen der fiesen Erzieherin Frau Zauster zu befreien. Auf seinem unerschrockenen Weg stehen Skibbie auch andere Freunde der Barmbeker Tierwelt tatkräftig zur Seite. Neben dem hyperaktiven Specht Pock und Paul, einer Schildkröte in der Midlife-Crisis reiht sich auch Sprücheklopfer-Eichhörnchen Bak in die Liste Helden ein. Bak würde sagen: „Jetzt gibt’s was auf die Nuss!“

Die Idee zu einem Kinderbuch mit der mutigen Maus kam dem Hamburger Christopher Reit auf einer gemeinsamen Bahnfahrt mit seiner damals 6-jährigen Cousine Josie. Als die beiden eines Tages am Bahnhof Barmbek aus dem Zugfenster schauten, entdeckten sie eine kleine Maus übers Gleisbett huschen. Am selben Abend begann Christopher Reit für Josie eine Kurzgeschichte über eine außergewöhnliche Bahnhofsmaus zu schreiben, und flugs wurde daraus gleich ein ganzes Buch, Skibbies Abenteuer, das bislang noch nicht veröffentlicht wurde. Reits Idee war es, Kindern Spaß an Büchern und fantasievollen Geschichten zu vermitteln, ganz besonders in der aktivitätsarmen Corona-Zeit.

Das Besondere an dem Hörspiel ist, dass dieses von insgesamt 48 Kindern eingesprochen wurde. Diese haben sich über Aushänge an ihren Schulen beworben. Obwohl es für die Kinder der erste Auftritt als Synchronsprecher war, haben sie ihre Rollen eingesprochen, als hätten sie nie etwas anderes getan. Unterstützt werden sie dabei zudem von namhaften Profis. Schauspieler Bjarne Mädel, Fußballlegende Horst Hrubesch, Nachrichtensprecherin Julia-Niharika Sen, Rapper Samy Deluxe, die Torfrocker Klaus Büchner und Stefan Lehmann sowie Top-Influencerin und Moderatorin Louisa Masciullo haben ebenfalls eine Rolle in dem Hörspiel eingesprochen.

Alle Sprecherinnen und Sprecher vereint mit dem Produzenten dabei dasselbe Ziel: die Unterstützung des guten Zwecks. Sämtliche Einnahmen des Hörspiels werden nämlich an die gemeinnützigen Organisationen „Die Arche“ und das Kinderhospiz „Sternenbrücke“ in Hamburg gespendet. Herausgekommen ist ein kunterbuntes, fesselndes 120-minütiges Hörspiel, das als plastikfreie Digipack-CD erhältlich ist.

Skibbie und der mutige Plan der Barmbeker Tiere
2 CDs – 114 Min.
Audio-to-Go
Euro 9,99 (D)

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen