Sommer in Heidkau (DDR TV-Archiv)

sommerinDie “wilde Hete”, wie sie genannt wird, verdient wenig, denn die LPG arbeitet nicht gut. Ihr Mann starb und sie muss sehen, wie sie mit ihren drei Kindern zurechtkommt. Ungerechtigkeit und Eigennutz der Nachbarn haben sie verbittern lassen.
Als Robert Mellin als Vorsitzender ins Dorf kommt, gelingt es ihm, Hetes robuste Kraft zu nutzen, um die Gemeinschaft nach vorn zu bringen. Zwischen beiden wächst Freundschaft und Liebe, aber auch Probleme, denn Robert ist verheiratet …
Ein markantes Werk und Meilenstein der Fernsehdramatik.
Sommer in Heidkau
FSK 0 J.
ca. 95 Min.
Studio Hamburg Enterprises / DDR TV-Archiv
Regie: Martin Eckermann
Darsteller: Erik S. Klein, Lissy Tempelhof, Peter Harzheim, Lotte Meier, Gerlinde Schwalger
Ton: DD 2.0 Mono
PAL – RC 2

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen